28.07.2009
FLUG REVUE

Fracht-Weltrekordversuch in Frankfurt-Hahn mit der Antonow An-225Termin in Frankfurt-Hahn verschoben: Größtes Flugzeug der Welt mit größtem Frachtstück der Welt

Am Flughafen Frankfurt-Hahn soll ein Weltrekordversuch stattfinden: Das größte Flugzeug der Welt, die sechsstrahlige Antonow An-225, soll mit dem schwersten Luftfracht-Ladegut aller Zeiten beladen werden. <br />

UPDATE: Termin verschoben!
Die gestern für den zweiten August angekündigte Frachtverladung ist "um zirka eine Woche" verschoben worden. Dies bestätigte der Flughafen Frankfurt-Hahn heute auf Anfrage der FLUG REVUE. Wir informieren Sie hier auf dieser Webseite, sobald ein neuer Termin bekannt wird.

Die Verladung beginne am 2. August um 9 Uhr, hatte der Flughafen Frankfurt-Hahn am 28. Juli mitgeteilt. Die Verladung sei auch für das Publikum von einem eigens dafür eingerichteten Sonderbereich aus sichtbar. Interessenten träfen sich am Tor 15 am Frachtbereich des Flughafens.

Die sechsstrahlige Antonow An-225 ist ein gewaltiges Einzelstück. Das größte Flugzeug der Welt entstand durch den Umbau einer Antonow An-124 mit zwei zusätzlichen Triebwerken, einem neuen Flügelmittelstück und einem neuen Heck und Leitwerk. Der Gigant wurde einst für den Huckepacktransport der russischen Raumfähre "Buran" konstruiert.

Die An-225 soll mit einem gewaltigen Generator für ein Gaskraftwerk in Armenien beladen werden. Der Generator wiegt mit seiner Transportvorrichtung 190 Tonnen. Er ist das schwerste einzelne Ladegut, das jemals zivil als Luftfracht transportiert wurde.



Weitere interessante Inhalte
Neue US-Linie und Fracht-Charterflüge Neuer Frachtjumbo für Hahn

07.11.2016 - Der Frankfurt Hahn Airport hat mit dem Logistiker Senator International einen neuen Frachtkunden gewonnen, der eine Boeing 747-400F von Air Atlanta Icelandic auf dem Hunsrück-Flughafen stationiert und … weiter

VC-Flughafencheck 2016 Wie sicher sind die deutschen Flughäfen?

04.10.2016 - Die Vereinigung Cockpit hat die Sicherheit deutscher Flughäfen aus Pilotensicht bewertet. … weiter

RAF Avia Neue Frachtfluggesellschaft am Hahn

30.08.2016 - Der Flughafen Frankfurt-Hahn hat einen neuen Kunden: Die lettische Frachtfluggesellschaft RAF Avia fliegt seit Anfang August regelmäßig über den Hahn und hat nun bereits den zweiten Frachtflieger an … weiter

Chinesischer Investor übernimmt Anteil vom Land Flughafen Hahn verkauft

06.06.2016 - Das Land Rheinland Pfalz hat seine Anteile am Flughafen Hahn an einen chinesischen Investor verkauft. Dieser habe langfristige Pläne mit dem Flughafen im Hunsrück. … weiter

Airline ist seit zehn Jahren am Hunsrück-Flughafen Wizz Air: Weitere Wachstumspläne in Frankfurt-Hahn

30.11.2015 - Die Niedrigpreis-Fluggesellschaft Wizz Air hat in den letzten beiden Jahren ihre Passagierzahl am Flughafen Frankfurt-Hahn verdoppelt und plant bereits weitere Kapazitätszuwächse. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App