21.10.2015
FLUG REVUE

Lotsentraining mit virtueller RundumsichtThales nimmt Tower-Simulator in Kolumbien in Betrieb

Der französische Technologiekonzern Thales hat ein neues Simulatorsystem für das Training von Fluglotsen nach Kolumbien geliefert. Die Abnahme durch die dortigen Behörden ist bereits erfolgt.

Thales Towersimulator ScanSim

Kolumbiens Flug- und Towerlotsen trainieren künftig an einem modernen Simulator von Thales. Foto und Copyright: Thales  

 

Der neue Thales "ScanSim ATC Simulator" sei von der Zivilluftfahrtbehörde von Kolumbien akzeptiert worden, teilte Thales am Mittwoch mit. Die Behörde wolle die heimische Luftfahrtbranche nach modernsten Standards entwickeln und dazu auch die Flugsicherheit auf höchstes Niveau bringen. Deswegen trainiere sie den Lotsennachwuchs am kolumbianischen Ausbildungszentrum CEA jetzt mit der modernsten Technik.

Der 2014 bestellte Lotsentrainer kann an sieben Arbeitsplätzen Lotsen für regionale Kontrollzentren zur Überwachung von Streckenflügen und an weiteren sechs Positionen Towerlotsen ausbilden. Letzere kommen in den Genuß eines 360-Grad-Modells des Flughafens von Bogota, mit dem virtueller Verkehr dargestellt werden kann. Außerdem lassen sich künftig auch andere Flughäfen abbilden.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

28.04.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Cathay Pacific Craft Beer für Flugreisende

28.04.2017 - Die Fluggesellschaft Cathay Pacific bietet ab 1. Mai auch auf ihren Flügen von Deutschland nach Hong Kong Craft Beer an. Die Betsy genannte Sorte wurde extra für den Genuss an Bord konzipiert. … weiter

Restrukturierung airberlin macht mehr Verlust

28.04.2017 - airberlin hat 2016 nochmals erheblich höhere Verluste eingeflogen. Wann die laufende Restrukturierung Verbesserungen bringt ist unklar. … weiter

BDLI-Bilanz 2016 Umsatz und Beschäftigung auf Rekordstand

28.04.2017 - Die deutsche Luft- und Raumfahrtindustrie verbuchte 2016 ein Wachstum von acht Prozent auf den Rekordumsatz von 37,5 Milliarden Euro. Die Beschäftigtenzahl liegt nun bei 108000. … weiter

Luftfahrtindustrie Große Beteiligung am Girls-Day

28.04.2017 - Verschiedene Unternehmen aus dem Bereich Luftfahrt beteiligten sich an den Aktivitäten zum Girls Day am Donnerstag. Das jährliche Event soll jungen Frauen zeigen, dass Experimentieren, Forschen und … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App