03.07.2014
FLUG REVUE

Schwaben verliert US-VerbindungUnited stellt Flug nach Stuttgart ein

United Airlines stellt ab dem 20. September ihren Flug von Stuttgart nach Newark ein. Dagegen besteht der Delta-Flug nach Atlanta fort.

Flughafen_Stuttgart_Boeing_757_United_Follow_Me_Brennstoffzelle

Ein Follow-Me-Fahrzeug mit versuchsweise installierter Brennstoffzelle geleitet eine Boeing 757 von United in Stuttgart zum Start. Foto und Copyright: Flughafen Stuttgart  

 

Der Flughafen Stuttgart bestätigte auf Anfrage der FLUG REVUE am Donnerstag die Einstellung der seit Juni 2011 bestehenden United-Verbindung nach Newark ab Ende September. Gründe seien der unternehmerische Reformkurs von United, das auf der Route eingesetzte Fluggerät (Boeing 757) und dessen zu uneinheitliche Auslastung. Delta erziele dagegen mit größerem Fluggerät (Boeing 767) sehr gute Auslastungen nach Stuttgart und werde ihren seit 30 Jahren bestehenden Flug fortsetzen.

Ein Teil des Passagieraufkommens der Amerikaner hat sich durch den Umzug des militärischen Hauptquartiers aus Stuttgart nach Wiesbaden verlagert. Nach wie vor dürfte aber die Automobilindustrie ein erhebliches Flugaufkommen ab Stuttgart in die USA erzeugen.

Als neue Verbindung gewinnt Stuttgart ab Dezember einen Flug von airberlin nach Abu Dhabi. Die Airline setzt dazu einen von zwei eigens mit vollwertiger Business Class umgebauten Airbus A320 aus ihrem Bestand ein.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Flug LX1017 Defekte Enteisungsanlage zwingt A320 zu Landung in Stuttgart

11.02.2016 - Ein Airbus A320 von Swiss musste am Mittwoch seinen Flug LX1017 von Düsseldorf nach Zürich für eine außerplanmäßige Zwischenlandung in Stuttgart unterbrechen. … weiter

Berufe in der Luftfahrt Handling Agent in der General Aviation

10.02.2016 - Von der Landung bis zum Start, vom Tanken bis zum Catering: Handling Agents in der General Aviation sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Dabei ist Organisationstalent gefragt. … weiter

Längster Flug einer US-Airline United "UA1": Nonstop von San Francisco nach Singapur

02.02.2016 - US-Branchenriese United verbindet ab Juni erstmals die Metropolen San Francisco und Singapur per Nonstopflug. Die neue 16-Stunden-Verbindung "UA1" im Boeing Dreamliner ist der längste Flug einer … weiter

Washington - Dubai United verliert US-Regierungsbuchungen an Emirates

10.12.2015 - Nach sieben Jahren schließt United im Januar die Linie Washington - Dubai und überlässt Emirates das Feld. Den Rückzug nutzte United am Mittwoch für eine gründliche Abrechnung. Nicht mit der … weiter

Erweitertes Netz für Europa und die USA United und Lufthansa kooperieren im Frachtgeschäft

09.12.2015 - United Airlines und Lufthansa wollen ihre bestehende Kooperation im Frachtbereich erweitern. Die Cargo-Kooperation bezieht sich auf Strecken zwischen den USA und Europa. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 03/2016

FLUG REVUE
03/2016
08.02.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Baltic Air Policing
- Jahresbilanz Airbus und Boeing
- Öko-Flughafen Oslo
- Tupolew Tu-160 „Blackjack“
- Superfighter üben gemeinsam
- Fernüberwachung von Flughäfen
- SpaceX will Startkosten senken

aerokurier iPad-App