03.07.2014
FLUG REVUE

Schwaben verliert US-VerbindungUnited stellt Flug nach Stuttgart ein

United Airlines stellt ab dem 20. September ihren Flug von Stuttgart nach Newark ein. Dagegen besteht der Delta-Flug nach Atlanta fort.

Flughafen_Stuttgart_Boeing_757_United_Follow_Me_Brennstoffzelle

Ein Follow-Me-Fahrzeug mit versuchsweise installierter Brennstoffzelle geleitet eine Boeing 757 von United in Stuttgart zum Start. Foto und Copyright: Flughafen Stuttgart  

 

Der Flughafen Stuttgart bestätigte auf Anfrage der FLUG REVUE am Donnerstag die Einstellung der seit Juni 2011 bestehenden United-Verbindung nach Newark ab Ende September. Gründe seien der unternehmerische Reformkurs von United, das auf der Route eingesetzte Fluggerät (Boeing 757) und dessen zu uneinheitliche Auslastung. Delta erziele dagegen mit größerem Fluggerät (Boeing 767) sehr gute Auslastungen nach Stuttgart und werde ihren seit 30 Jahren bestehenden Flug fortsetzen.

Ein Teil des Passagieraufkommens der Amerikaner hat sich durch den Umzug des militärischen Hauptquartiers aus Stuttgart nach Wiesbaden verlagert. Nach wie vor dürfte aber die Automobilindustrie ein erhebliches Flugaufkommen ab Stuttgart in die USA erzeugen.

Als neue Verbindung gewinnt Stuttgart ab Dezember einen Flug von airberlin nach Abu Dhabi. Die Airline setzt dazu einen von zwei eigens mit vollwertiger Business Class umgebauten Airbus A320 aus ihrem Bestand ein.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.08.2017 - Als Ergänzung zur 747 plante Boeing die 777, die sich schon bald zum Verkaufsschlager entwickelte. Wer die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt unsere Top 10. … weiter

Keine Polizei mehr bei Überbuchung United-Chef kündigt neue Abfertigungsregeln an

12.04.2017 - Nach einem weltweit Aufsehen erregenden Zwischenfall, bei dem ein zahlender, gebuchter United-Passagier am Sonntag gewaltsam wieder aus seinem zugewiesenen Sitz entfernt wurde, hat der … weiter

Flughafen Stuttgart Neuer Self-Service Bag Drop

11.04.2017 - Der Stuttgarter Flughafen stellte am Dienstag seinen ersten Self-Service Bag Drop vor. Zunächst sollen Passagiere der Lufthansa Tochter Eurowings hier zukünftig von einem unkomplizierteren Check-in … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

31.03.2017 - Boeing hat derzeit 149 Bestellungen für die 787-10 vorliegen. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier haben wir Details zu den Kunden. … weiter

Crystal Cabin Award 2017 21 Finalisten wollen den Kabinen-Oscar

20.03.2017 - In sieben Kategorien wird der Preis für Innovationen rund um die Flugzeugkabine Anfang April in Hamburg verliehen. Wir zeigen die Ideen der Finalisten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot