07.05.2013
FLUG REVUE

Verkehrsbericht: Berliner Passagierwachstum hält an

Auch im April konnte der Luftverkehr in Berlin und Brandenburg ein weiteres Wachstum erzielen. Insgesamt nutzten in den ersten vier Monaten des Jahres 7.588.365 Passagiere die Flughäfen Schönefeld und Tegel, ein Plus von 3,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

In Tegel wurden von Januar bis April 5.613.965 Passagiere gezählt, das sind 7,9 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Gleichzeitig wurden am Flughafen Schönefeld bis April 1.974.400 Fluggäste abgefertigt, das sind 8,0 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.

Die Zahl der Flugbewegungen insgesamt sank hingegen im Zeitraum Januar bis April auf 72.782 Starts und Landungen, ein Rückgang um 0,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. In Schönefeld sank die Zahl der Flugbewegungen im Vorjahresvergleich auf 20.063. Das entspricht einem Rückgang von 10,5 Prozent. In Tegel gab es im Vergleich zum Vorjahr einen leichten Anstieg um 3,3 Prozent. Insgesamt wurden in Tegel in den ersten vier Monaten des Jahres 52.719 Flugbewegungen registriert.

Bei der Luftfracht konnten von Januar bis April 2013 an den Flughäfen Schönefeld und Tegel 9.869 Tonnen registriert werden, ein Minus von 0,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.


Verkehrsbericht für den Monat April
Im Monat April 2013 nutzten insgesamt  2.180.993 Passagiere die Flughäfen Schönefeld und Tegel – ein Plus von 6,3 Prozent zum Vergleichsmonat des Vorjahres. In Tegel konnten im Monat April 1.622.555 Passagiere registriert werden, 13,2 Prozent mehr als im April 2012. Auf dem Flughafen Schönefeld wurden im vergangenen Monat 558.438 Fluggäste gezählt. Das sind 9,8 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.

Die Gesamtzahl der Flugbewegungen belief sich im April auf 20.160 Starts und Landungen, eine Zunahme von 4,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die beförderte Luftfracht verzeichnete im April ein Wachstum von 4,0 Prozent auf 2.540 Tonnen.



Weitere interessante Inhalte
BER-Eröffnungstermin bleibt unklar Neues Terminal D am Flughafen Schönefeld eröffnet

03.12.2016 - Während der Eröffnungstermin für BER weiter unklar ist, werden die Anlagen in Schönefeld erweitert, um den Verkehr bewältigen zu können. … weiter

Schönefeld-Kooperation im Sommer 2017 TUI bucht Sitze bei easyJet

02.12.2016 - Der Reiseveranstalter TUI hat für die Sommersaison 2017 erstmals Sitzkontingente bei easyJet gebucht. TUI-Kunden mit dem Abflughafen Berlin-Schönefeld starten dann auch in den orangefarbenen Jets der … weiter

Industrieverband mit neuem Präsidenten Klaus Richter wird neuer BDLI-Chef

01.12.2016 - Mit dem Jahresbeginn wird Dr. Klaus Richter neuer BDLI-Präsident. Richter ist Konzern-Leiter des Einkaufs bei der Airbus Group und Vorsitzender der Geschäftsführung der Airbus Operations GmbH in … weiter

Passagierrekord mit Lowcost-Airlines Schönefeld durchbricht zehn Millionen-Marke

08.11.2016 - Berlins Flughafen Schönefeld hat im Jahr 2016 bereits über zehn Millionen Fluggäste befördert. Der lange Zeit von vielen Fluggästen übersehene Airport im Süden der Hauptstadt profitiert vom Wachstum … weiter

VC-Flughafencheck 2016 Wie sicher sind die deutschen Flughäfen?

04.10.2016 - Die Vereinigung Cockpit hat die Sicherheit deutscher Flughäfen aus Pilotensicht bewertet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App