22.01.2010
FLUG REVUE

USA: Einreisende Passagiere müssen sich vor Abflug online anmeldenVerschärfte US-Einreisebestimmungen seit dem 20. Januar

Flugpassagiere, die in die USA reisen, müssen sich seit dem 20. Januar zwingend schon vor ihrem Abflug im Ausland per Internet bei den US-Behörden anmelden. Die bisherige Möglichkeit, nach der Landung an Bord kurzfristig noch eine alleinige Papieranmeldung im Flugzeug auszufüllen, besteht nicht mehr.

Passagiere, die das sogenannte Wisa-Waiver-Program nutzen, müssen sich über die folgende Webseite bei den US-Behörden anmelden:

https://esta.cbp.dhs.gov/esta

Nach Anmeldung erhalten die Passagiere eine Antragsnummer. Falls keine vorherige Anmeldung vorliegt, droht den betreffenden Passagieren die Verweigerung ihrer USA-Einreise mit sofortiger Abschiebung in das Ausgangsland.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot