10.05.2017
FLUG REVUE

Ryanair kündigt Route von Weeze nach Eilat anVom Niederrhein ans Rote Meer

Ryanair bedient ab dem Winterflugplan eine neue Route von "Düsseldorf Weeze" am Niederrhein nach Owda in Israel. Der Wüstenflughafen liegt nahe Eilat und wird zweimal wöchentlich angesteuert.

Weeze Totale

Vorfeld und Terminal des Flughafens Weeze am Niederrhein (C) Foto: Flughafen Weeze  

 

Neben dieser neuen Route nach Owda nehme Ryanair ab Weeze auch Nador in Marokko ins Programm, das ebenfalls zweimal wöchentlich bedient werde, so Ryanair. Damit fliege Ryanair im Winterflugplan 2017/2018 ab Weeze zu 22 Zielen. Bis zum morgigen Donnerstag verkauft Ryanair begrenzte Owda-Tickets zum Einführungspreis ab knapp 10 Euro.

Ryanair Boeing 737-800

Die Boeing 737-800 kommt mit 189 Passagieren nonstop ans Rote Meer. Foto und Copyright: Flughafen Nürnberg  

 

Der private Flughafen Weeze hat im Jahr 2016 dank guter Immobilienvermarktung sein bisher bestes Ergebnis eingefahren und bei 23,3 Mio. Euro Umsatz einen Jahresüberschuss von 2,5 Mio. Euro erwirtschaftet. 1,85 Mio. Passagiere wurden abgefertigt.



Weitere interessante Inhalte
Flugausfälle Ryanair streicht am Wochenende mehr Flüge als erwartet

18.09.2017 - Die irische Low-Cost-Airline Ryanair will ihre Pünktlichkeit verbessern und streicht in den kommenden sechs Wochen bis zu 2100 Flüge. Am Wochenende waren sogar mehr Verbindungen betroffen als … weiter

Irische Niedrigpreisairline Ryanair stationiert weitere Flugzeuge in Frankfurt

12.09.2017 - Mehr Flugzeuge, mehr Strecken: Ryanair baut ihr Angebot ab dem Flughafen Frankfurt am Main aus. … weiter

Nur noch ein Kabinengepäckstück Ryanair ändert Handgepäckregeln

06.09.2017 - Um ihre Pünktlichkeit trotz höherer Auslastung zu verbessern, wird Ryanair ab November pro Fluggast nur noch ein Stück Handgepäck in der Kabine zulassen. Das bisher erlaubt zweite Handgepäckstück darf … weiter

Michael O'Leary Ryanair will für Alitalia-Flugzeuge bieten

01.09.2017 - Die irische Niedrigpreis-Airline will für 90 Flugzeuge der insolventen Alitalia ein Gebot abgeben. … weiter

Übernahmepoker um insolvente Airline airberlin: Interessenten blicken in die Bücher

30.08.2017 - Am Mittwoch hat der Luftfahrt-Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl Einblick in die airberlin-Bücher genommen. Niki Lauda hat unterdessen ein eigenes Übernahmeangebot für die airberlin-Tochter NIKI … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende