04.10.2016
FLUG REVUE

VC-Flughafencheck 2016Wie sicher sind die deutschen Flughäfen?

Die Vereinigung Cockpit hat die Sicherheit deutscher Flughäfen aus Pilotensicht bewertet.

Flughafencheck der Vereinigung Cockpit 2016

29 deutsche Flughäfen hat die Vereinigung Cockpit unter die Lupe genommen. Grafik und Copyright: Vereinigung Cockpit  

 

Insgesamt betrachtet seien die deutschen Flughäfen sicher und gut ausgestattet, so das Fazit der Vereinigung Cockpit (VC). Die Durchschnittsnote liegt bei 2,1. Laut dem VC-Vizepräsident Martin Locher gibt es aber auch weiterhin Sorgenkinder, die beispielsweise zu wenig Schutz vor Runway Excursions, also dem unkontrollierten Verlassen der Start- und Landebahn, böten.

Bewertet wurden Kriterien aus fünf Themenblöcken mit unterschiedlicher Gewichtung: Runway & Approach, also alles, was An- und Abflug auf die jeweilige Landebahn betrifft (45 Prozent); Runway Incursion Prevention, das sind Maßnahmen zur Vermeidung von unbeabsichtigtem oder nicht freigegebenem Aufrollen auf eine Start- oder Landebahn (30 Prozent); RESA (runway end safety area), eine Sicherheitsfläche am Ende der Start- und Landebahn (10 Prozent): Taxi & Parking, darunter fallen gut erkennbare Markierungen zum Rollen und Parken eines Flugzeugs (10 Prozent) sowie sonstige Ausrüstung wie beispielsweise ein DME (distance measuring equipment) und Windsäcke am Ende der Start- und Landebahn (5 Prozent).

In der Bilderstrecke zeigen wir, welche Noten die 29 untersuchten Flughäfen bekommen haben.



Weitere interessante Inhalte
Portugiesische Airline wächst TAP Portugal fliegt neue Ziele an

08.12.2016 - Die portugiesische Fluggesellschaft TAP nimmt in den Sommerflugplan sechs neue Destinationen auf und baut bestehende Verbindungen aus. … weiter

BER-Eröffnungstermin bleibt unklar Neues Terminal D am Flughafen Schönefeld eröffnet

03.12.2016 - Während der Eröffnungstermin für BER weiter unklar ist, werden die Anlagen in Schönefeld erweitert, um den Verkehr bewältigen zu können. … weiter

Fraport ändert Entgeltordnung Rabatte und Preiserhöhungen in Frankfurt

02.12.2016 - Am Frankfurter Flughafen wird es keinen Sonder-Rabatt für neue Fluggesellschaften wie beispielsweise Ryanair geben. Die neue Entgeltordnung sieht zudem deutliche Erhöhungen für laute Flugzeuge vor. … weiter

Schönefeld-Kooperation im Sommer 2017 TUI bucht Sitze bei easyJet

02.12.2016 - Der Reiseveranstalter TUI hat für die Sommersaison 2017 erstmals Sitzkontingente bei easyJet gebucht. TUI-Kunden mit dem Abflughafen Berlin-Schönefeld starten dann auch in den orangefarbenen Jets der … weiter

Industrieverband mit neuem Präsidenten Klaus Richter wird neuer BDLI-Chef

01.12.2016 - Mit dem Jahresbeginn wird Dr. Klaus Richter neuer BDLI-Präsident. Richter ist Konzern-Leiter des Einkaufs bei der Airbus Group und Vorsitzender der Geschäftsführung der Airbus Operations GmbH in … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App