23.10.2009
FLUG REVUE

Winterflugplan HamburgWinterflugplan in Hamburg - Air Berlin neu nach Frankfurt

Am Flughafen Hamburg starten zum Winterflugplan 13 neue Strecken. Nach Angaben der Flughafengesellschaft werden aber auch einige Verbindungen eingestellt. Insgesamt sind rund 2500 Starts und Landungen pro Woche geplant.

"Die neuen Strecken am Hamburg Airport stärken vor allem das Segment des preiswerten Fliegens" teilte die Flughafengesellschaft mit. Neu im Flugplan sind Frankfurt und Innsbruck mit Air Berlin, Salzburg, Klagenfurt und Köln/Bonn mit Germanwings, London-Gatwick mit easyJet, Agadir und La Palma mit Condor, Larnaca auf Zypern mit Eurocypria und Condor, die ägyptischen Reiseziele Hurghada und Marsa Alam mit Hamburg International sowie Istanbul (Flughafen Sabiha Gökcen) mit Sun Express.
 
Vom Flugzeug direkt in den Skiurlaub geht es mit den Strecken nach Innsbruck, Salzburg und Klagenfurt. Innsbruck ist neu im Hamburger Flugplan von Air Berlin. Dreimal pro Woche startet Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft ab Anfang Dezember in die Hauptstadt Tirols. Täglich außer sonntags startet transavia.com ebenfalls wieder nach Innsbruck.

Germanwings hebt ab dem 25. Oktober nach Salzburg und Klagenfurt ab. Nach Salzburg starten die Maschinen vom Typ Airbus A319 fünfmal pro Woche, nach Klagenfurt immer dienstags, donnerstags und samstags.
 
Ab dem 2. Februar geht es bis zu zweimal täglich nach London-Gatwick mit Easyjet. Die Strecke ist komplett neu im Hamburger Flugplan und wird von keiner weiteren Fluggesellschaft angeflogen.

Innerdeutsch sind zwei zusätzliche Strecken nach Frankfurt und Köln/Bonn im Winterflugplan von Hamburg Airport. Nach Frankfurt geht es mit Air Berlin. Die Maschinen vom Typ Boeing 737-800 mit 186 Sitzplätzen kommen montags bis freitags fünf- bis sechsmal pro Tag auf dieser Strecke zum Einsatz, am Samstag einmal und am Sonntag zweimal. Die Flugzeiten sind auf Geschäftsreisende abgestimmt. Köln/Bonn ist fünfmal täglich neu im Programm von Germanwings.

Neu geht es im Winterflugplan mit Condor ab Anfang November nach Agadir, La Palma und Larnaca auf Zypern. Agadir wird dienstags, La Palma samstags und Larnaca montags angeflogen. Agadir ist komplett neu im Hamburger Flugplan und wird von keiner weiteren Fluggesellschaft angeflogen.

Ein über das ganze Jahr mildes Klima verspricht die drittgrößte Mittelmeerinsel Zypern, die auch Eurocypria donnerstags um 22.50 Uhr neu anfliegt. Eurocypria ist eine neue Fluggesellschaft am Hamburg Airport. Die ägyptischen Reiseziele Hurghada und Marsa Alam fliegt Hamburg International zum Start des Winterflugplans je einmal wöchentlich an. Marsa Alam wird von keiner anderen Fluggesellschaft am Hamburg Airport angeflogen.

Air Berlin übernimmt ab dem 25. Oktober die Städtestrecken von TUIfly. Die Flüge nach Köln/Bonn, Memmingen, Salzburg und Klagenfurt gehen in den Air-Berlin-Streckenplan über und werden teilweise um weitere Frequenzen erhöht, teilte der Flughafen mit. Die Strecken werden fortan unter einer Air-Berlin-Flugnummer geführt

Zum Sommer 2010 stockt Air Berlin das Streckennetz ab Hamburg durch die Übernahme zusätzlicher TUIfly-Strecken noch um weitere Ziele auf, die touristischen Strecken bleiben jedoch bei TUIfly.

Die Deutsche Lufthansa erhöht die Frequenzen nach Frankfurt von 13-mal auf 15-mal pro Tag. Deutschlands größte Fluggesellschaft gibt die Strecke nach Brüssel zum Winterfluplan und nach Amsterdam zum Sommer auf, dafür erhöht Brussels Airlines ihre Frequenzen nach Brüssel auf bis zu vier Flüge täglich.

Czech Airlines startet jetzt montags bis freitags auch um 7.00 Uhr nach Prag. So können über das Drehkreuz der Fluggesellschaft zusätzliche Verbindungen nach Osteuropa erreicht werden.

Cirrus Airlines stellt die Flüge nach Saarbrücken ein, dafür fliegt Luxair die Strecke weiterhin und stockt die Frequenz um einen zusätzlichen Flug werktags auf.



Weitere interessante Inhalte
Neue Routen ab Herbst Dreimal Deutschland mit Hop!

13.06.2017 - Die Air-France-Regionaltochter Hop! baut ihre Deutschlandverbindungen aus und bedient ab Herbst drei neue Routen in ihr Nachbarland. … weiter

Lufthansa Junkers Ju 52 ist runderneuert Rollout der reparierten D-AQUI

06.04.2017 - Am Donnerstag, ihrem 81. Geburtstag, ist die historische Junkers Ju 52 der Deutschen Lufthansa Berlin Stiftung nach eineinhalbjähriger, erfolgreicher Reparatur wieder feierlich aus der Halle gerollt. … weiter

Basen in Deutschland Ryanair kündigt neue Verbindungen an

17.02.2017 - Die irische Niedrigpreis-Airline baut ihr Angebot in Deutschland weiter aus und nimmt neue Ziele in den kommenden Winterflugplan auf. … weiter

Flugzeugwartung bei Lufthansa Technik Nachtschicht in Hamburg

13.02.2017 - Wenn am Flughafen abends die Lichter ausgehen, dann herrscht in der Wartung Hochbetrieb. Wir haben eine Nachtschicht bei Lufthansa Technik in Hamburg begleitet. … weiter

Hamburg behält eigenen Jet TUIfly schaltet Winterflugplan 2017/2018 frei

27.01.2017 - Die TUIfly GmbH aus Hannover hat ihren Winterflugplan 2017/2018 freigeschaltet. Der ab Sommer 2017 in Hamburg stationierte Jet bleibt demnach auch im dann folgenden Winter fest in Hamburg. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot