07.01.2014
FLUG REVUE

Jahresausblick des Regierenden BürgermeistersWowereit: Keine BER-Eröffnung im Jahr 2014

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit hat in seinem Jahresausblick eine Eröffnung des Flughafens BER im Jahr 2014 ausgeschlossen.

Flughafen Berlin Brandenburg BER Vogelperspektive

Der Flughafen Berlin Brandenburg aus der Vogelperspektive im Juli 2013. Foto und Copyright: Flughafen BER  

 

Wowereit, er ist seit Dezember auch wieder Aufsichtsratsvorsitzender der Flughafengesellschaft, äußerte in seinem Jahresausblick als Regierender Bürgermeister des Landes Berlin am Dienstag: „Leider gibt es 2014 keine Eröffnung.“ Der Airport, forderte der Regierungschef weiter, brauche Rahmenbedingungen, die ihn international wettbewerbsfähig und profitabel machen könnten.

Somit wird noch immer kein Eröffnungstermin für den leer stehenden Flughafenneubau genannt. Dort soll als nächstes mit Hilfe von Siemens die Entrauchungsanlage umgebaut werden. Die Dauer dieser Arbeiten wird in Berliner Medienberichten mit rund eineinhalb Jahren veranschlagt, deshalb sei eine Inbetriebnahme nicht vor 2015, eher aber erst 2016 möglich. Ursprünglich hatte der Flughafen im Juni 2012 den Betrieb aufnehmen sollen. Die verzögerungsbedingten Mehrkosten werden auf 30 bis 40 Millionen Euro pro Monat geschätzt.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke



  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot