28.12.2011
aero.de

All Nippon Airways erweitert Boeing 787 FlugplanAll Nippon Airways erweitert 787-Flugplan

Die Lieferungen von Boeings neuestem Zweistrahler, der Boeing 787 Dreamliner, nehmen Fahrt auf. Erstkunde All Nippon Airways gab jetzt bekannt, welchen Ziele neu mit der 787 angeflogen werden.

Delivery erste 787 ANA

Feierliche Übergabe der ersten Boeing 787 an ANA in Everett. Foto und Copyright: Boeing  

 

All Nippon Airways (ANA) lässt auch ihre nächsten Boeing 787 mit der markanten Typenbezeichnung am Bug lackieren. Ab dem dritten Flugzeug (JA805A) werde der 787-Schriftzug mit der Standard-Livery des Unternehmens kombiniert, teilte ANA mit. Das Design soll für alle Auslieferungen bis März 2013 verwendet werden. Die ersten beiden 787 der Star Alliance-Gesellschaft wurden mit einer Sonderbemalung ausgeliefert. ANA erwartet in Kürze drei neue 787 von Boeing.
ANA hatte den neuen Flugzeugtyp auf Inlandslinien von Tokio Haneda nach Okayama und Hiroshima in ihr System eingeführt. Am 21. Januar startet die Airline ihre erste internationale 787-Linie von Haneda nach Frankfurt, die in Kooperation mit Lufthansa betrieben wird.
Der 787-Flugplan ab Haneda werde im ersten Quartal zudem um drei weitere Inlandslinien nach Osaka Itami, Yamaguchi und Matsuyama ergänzt, erklärte ANA.
Im Geschäftsjahr 2012 (31. März) würden auch erste USA-Linien mit der 787 bedient. ANA will dann mit der 787 von Tokio Narita regelmäßig nach Seattle (US-Bundesstaat Washington) und San José im US-Bundesstaat Kalifornien fliegen. San José ist der Flughafen, der am nächsten am Zentrum der US-Computerindustrie, dem so genannten Silicon Valley, liegt. Deswegen erwartet ANA ein besonders hohes Aufkommen an Geschäftsreisenden auf dieser Strecke.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

21.09.2017 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Riesiges Trägerflugzeug Stratolaunch absolviert erste Triebwerkstests

21.09.2017 - Erstmals wurden die sechs Triebwerke des Spezialflugzeugs am Boden angelassen. Bis zum Erstflug dauert es aber noch eine Weile. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

21.09.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

US-Präsidentenjet auf Basis der Boeing 747-8 Boeing erhält Umbauauftag für nächste "Air Force One"

14.09.2017 - In den USA läuft das Beschaffungsverfahren für die nächsten Präsidentenjumbos. Nachdem die Air Force zwei fabrikneue, für Transaero gebaute 747-8 beschaffen will, erging nun auch ein Auftrag an … weiter

EL AL mit CL6710 in 787 Neuer Recaro-Sitz im Liniendienst

13.09.2017 - EL AL setzt als erste Airline der Welt den neuen Recaro-Sitz CL6710 im Liniendienst ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot