25.10.2011
FLUG REVUE

Baltimore Police Department kauft weitere EC120

Die Polizei der amerikanischen Stadt Baltimore wird ihre bestehende Hubschrauberflotte von vier Eurocopter EC120 erneuern und hat dazu vier neue EC120 bestellt, die ab Sommer 2012 geliefert werden sollen.

Für einen Hersteller ist es immer ein gutes Zeichen, wenn ein Kunde zurückkommt und von einem bestehenden Produkt weitere Exemplare kauft. Das Baltimore Police Department ist einen solchen Schritt gegangen und wird seine aus vier Eurocopter EC120 bestehende Hubschrauberflotte erneuern. Als Ersatz für die EC120 wird die Baltimore Police EC120 erhalten. Lieutenant Don Bauer, der Chef der fliegenden Abteilung des Baltimore Police Department begründete die Entscheidung: "Die Gründe, warum wir die EC120 gegen neue EC120 austauschen, sind die selben, die wir hatten, als wie die EC120 vor Jahren gekauft haben. Die Hubschrauber sind immer zuverlässig, sie sind sehr sparsam im Umgang mit Treibstoff und sie sind leise. Aus allen Fluggeräten, die wir untersucht haben, gab es nur eines, dass für uns hier und unsere Einsätze ideal ist: Die EC120."

Das Baltimore Police Department hat seine ersten vier EC120 bereits 2000 erhalten. Im Juli 2010 war eine EC120 des Departments das erste Fluggerät dieses Musters, das mehr als 10.000 Flugstunden im Flugbuch stehen hatte. Zusammen haben die vier EC120 in Baltimore 35.000 Flugstunden erreicht. Eurocopter wird die fabrikneuen Hubschrauber nach Grand Prairie in Texas liefern, wo sie ihre Missionsausrüstung erhalten werden, zu der unter anderem ein starker Suchscheinwerfer, ein Infrarotsichtgerät, ein Moving-Map-System sowie ein Video-Downlinksystem gehört.



Weitere interessante Inhalte
Ersatzteilversorgung bis 2030 gesichert Bundeswehr lässt 26 CH-53 GS umrüsten

27.02.2017 - Die Bundeswehr lässt bei Airbus Helicopters 26 schwere Transporthubschrauber auf zukunftssichere Ersatzteile und Bauteile umrüsten, die ihren Betrieb mindestens bis zum Jahr 2030 ermöglichen. … weiter

Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Noch mehr als 400 Maschinen im Einsatz BO105 feiert 50. Geburtstag

16.02.2017 - Am 16. Februar 1967 hob die BO105 in Ottobrunn zu ihrem Erstflug ab. Seit der ersten Auslieferung im Jahr 1970 kauften über 300 Kunden insgesamt rund 1400 Hubschrauber. … weiter

Sea Lion Neuer Marinehubschrauber NH90 NTH

13.02.2017 - Im Rahmen einer umstrittenen Vertragsanpassung bei den Militärhubschrauberprogrammen NH90 und Tiger erhält die Marine 18 Sea Lion. Der spezielle Naval Transport Helicopter soll ab 2019 die kaum noch … weiter

Luftwaffe in Schweden H145M im Kältetest

11.02.2017 - Das Hubschraubergeschwader 64 ist drei Wochen lang mit zwei H145M in Vidsel, um den Mehrzweckhubschrauber für Spezialkräfte unter extremen Kältebedingungen zu testen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App