Bombardier

Fluggeräte

Alles über Bombardier

Bombardier Aerospace ist ein kanadischer Flugzeughersteller und Teil des Bombardier-Konzerns. Nach Airbus und Boeing ist Bombardier Aerospace der drittgrößte Flugzeughersteller und produziert an vielen Standorten weltweit Regionalverkehrsflugzeuge sowie Business Jets.

Das Unternehmen wurde 1942 vom Mechaniker Joseph-Armand Bombardier gegründet und stellte zunächst Schneemobile und später auch Militär- und Schienenfahrzeuge her. Mit der Übernahme des pleite gegangenen staatlichen Flugzeugherstellers Canadair stieg Bombardier 1986 als Bombardier Aerospace auch in den Flugzeugbau ein. Zu diesem Zeitpunkt hatte Canadair bereits Business Jets produziert.

In den folgenden Jahren wurde Bombardier Aerospace profitabel und kaufte 1989 den nordirischen Flugzeugbauer Short Brothers sowie 1990 die Learjet Company auf, die beide bankrott waren. 1992 übernahm Bombardier Aerospace das Boeing-Tochterunternehmen de Havilland Canada inklusive des Flugzeugmusters Dash 8, das heute unter dem Namen Q-Serie produziert und vermarktet wird.

Bombardier Aerospace entwickelte auch die von Canadair gebaute Challenger Serie weiter, die heute unter Bezeichnung "CRJ" vermarktet wird, was für Canadair Regional Jet steht. Die Learjets werden weiterhin unter ihrem eigenen Markennamen produziert und vertrieben.

Die Regionaljets der CRJ-Baureihe wie unter anderem CRJ 200, CRJ 700 und CRJ 900 sind zum Beispiel bei Lufthansa Cityline im Einsatz. Businessjets von Bombardier wie der Global Express sind auf interkontinentalen Verbindungen unterwegs. Die Turboprop-Baureihe wie zum Beispiel die Q400 sind auf vielen Kurstrecken im Einsatz.

Übersicht

UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer... weiter

Übersicht

Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen... weiter

Neuer Zweistrahler von Bombardier

Erste Swiss-CS300 im Liniendienst

Vergangenen Freitag hat die Lufthansa-Tochter ihre erste Bombardier CS300 übernommen, am Donnerstag... weiter

Business-Jet-Triebwerk von Rolls-Royce

BR710 sammelt 10 Millionen Flugstunden

Das Rolls-Royce-Triebwerk BR710 war in den 22 Jahren seit seinem Erstflug mehr als 10 Millionen... weiter

Modellpflege

Neues Interieur für Global 5000/6000

Bombardier gab im Rahmen der EBACE 2017 bekannt, die Modelle Global 5000 und 6000 mit einem neuem... weiter

Deutscher Business Jet schwer beschädigt

A380-Wirbelschleppen: BFU-Bericht

Die Begegnung einer Bombardier Challenger 604 (CL-600-2B16) mit den Wirbelschleppen einer... weiter

Nationale Fluggesellschaft der Schweiz

Swiss: Die Flotte

Die Flotte der Swiss umfasst momentan 79 Flugzeuge. Zum Einsatz kommen bei der Schweizer Airline... weiter

Neuer Zweistrahler von Bombardier

CS100 darf in London City landen

Die Bombardier CS100 hat die Zulassung für Steilanflüge auf den Londoner Innenstadtflughafen London... weiter

Neues Flaggschiff

Bombardier Global 7000

Mit der Global 7000 will Bombardier an der Spitze der Business Jets mitspielen und die Gulfstream... weiter

Business-Jet-Service in China

Bombardier: Neuer Wartungshangar in Tianjin

Der kanadische Flugzeughersteller Bombardier hat in der chinesischen Sonderwirtschaftszone Tianjn... weiter

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App
  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App