20.11.2008
FLUG REVUE

20.11.2008 - Air Canada CrewCopilot erkrankt auf Atlantikflug: Kapitän und Flugbegleiterin mit CPL landen 767

20. November 2008 - Kapitän und eine Flugbegleiterin mit CPL (Berufspilotenlizenz) haben eine Boeing 767 Ende Januar sicher im irischen Shannon gelandet, nachdem der Erste Offizier auf dem Transatlantikflug erkrankt war.

Die irische Flugunfalluntersuchungsbehörde AAIU veröffentlichte an diesem Mittwoch dazu ihren Untersuchungsbericht.

Die Boeing 767 befand sich auf dem Flug von Toronto nach London Heathrow. Über dem Atlantik wurde der Erste Offizier unruhig und war nach Angaben aus dem Untersuchungsbericht nicht mehr in der Lage, seine Aufgaben zu übermehmen. Zwei Flugbegleiter brachten den Copiloten aus dem Cockpit. Ärzte an Bord versorgten den Mann. Er sei "in a confused and disorientated state" gewesen.

Der Kapitän entschloss sich sicherheitshalber zur Landung im irischen Shannon und flog nicht bis Heatrow weiter. Für den Anflug und die Landung unterstützte ihn eine Flugbegleiterin. Nach Angaben der irischen Sicherheitsbehörde hatte sie eine CPL-Lizenz, Multi-Engine-Rating und eine derzeit nicht gültiges IFR-Rating. (Instrumentenfluglizenz)

Die Landung verlief problemlos, in Shannon konnte der Copilot ins Krankenhaus gebracht werden. In ihrem Bericht loben die irischen Experten vor allem das besonnene Verhalten des Kapitäns und die Zusammenarbeit mit der Kabinencrew.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Boeing 787-9 Qantas führt neuen Premium-Economy-Sitz ein

24.02.2017 - Breiter, weiter nach hinten verstellbar, größeres Display: Die australische Fluggesellschaft stattet ihre Boeing 787-9 mit neuen Sitzen in der Premium Economy aus. … weiter

Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

El Al 33 Direktflüge wöchentlich von Deutschland nach Tel Aviv

22.02.2017 - Die nationale Fluggesellschaft Israels, El Al, und ihre Niedrigpreis-Tochter Up fliegen im Sommerflugplan mehrmals wöchentlich von Frankfurt, München und Berlin-Schönefeld direkt nach Tel Aviv. … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

21.02.2017 - Boeing hat bislang 165 Bestellungen für die 787-10 erhalten. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier sehen Sie die Kunden. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

17.02.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App