18.09.2008
FLUG REVUE

18.9.2008 - DC Aviation Learjet 45 XRDC Aviation vergrößert Flotte

Das in Stuttgart beheimatete Executive-Charterunternehmen DC Aviation hat seine Business-Jet-Flotte um einen Learjet 45 XR vergößert.

Learjet 45 DC Aviation Bild (Standa

Der Learjet 45 XR stieß im September 2008 zur Flotte der DC Aviation. Foto (C): DC Aviation  

 

Damit erhöht sich die Zahl der vom Unternehmen gemanagten Flugzeuge auf 32. "Der Learjet 45 XR schließt mit einer verbesserten Performance die Lücke zwischen dem Learjet 40 und dem Learjet 60", sagte DC-Aviation-Vertriebsleiter Jonas Kraft. DC Aviation ist 2008 aus dem Zusammenschluss der ehemaligen DaimlerChrysler Aviation und der Cirrus Aviation hervorgegangen. Neben Flugzeugcharter bietet das Unternehmen auch Wartung und Management von Geschäftsreiseflugzeugen an. Das Durchschnittsalter der Flotte beträgt 2,4 Jahre.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot