17.01.2008
FLUG REVUE

17.1.2008 - AERO jährlichDie AERO findet ab 2009 jährlich statt

17. Januar 2008 - Die AERO in Friedrichshafen, die führende europäische General-Aviation-Messe, wird ab 2009 im jährlichen Rhythmus veranstaltet.

Die für 2008 geplante Gebrauchtflugzeugmesse IMAS findet dagegen nicht statt. Sie wird ab 2009 in die AERO integriert, gab die Messeleitung am 17. Januar bekannt. 'Damit wollen wir die AERO als die europäische Leitmesse der Allgemeinen Luftfahrt weiter festigen und unseren Kunden künftig jedes Jahr ein umfassendes Branchenmeeting bieten', begründeten Messe-Geschäftsführer  Klaus Wellman und AERO-Projektleiter Thomas Grunewald ihre Entscheidung.
Die Messeleitung hat im gleichen Zug schon die Messetermine bis 2015 festgelegt. Thomas Grunewald: 'Wir wollen unseren Kunden eine kontinuierliche Entwicklung und ein hohes Maß an Planungssicherheit bieten.' Die nächsten AERO-Termine sind: 2. - 5. April 2009, 8. - 11. April 2010, 14. - 17. April 2011, 19. - 22. April 2012, 18. - 21. April 2013, 10. - 13. April 2014, 16. - 19. April 2015.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot