29.05.2007
FLUG REVUE

29.5. - DLR-RechenzentrumDLR baut Hochleistungs-Rechenzentrum für Flugzeugentwicklung

Eines "der anspruchvollsten Projekte der aktuellen Luftfahrtforschung" stellte das DLR (Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt) heute in Braunschweig vor: C²A²S²E (Center for Computer Applications in AeroSpace Science and Engineering) soll dem Aufbau eines weltweit anerkannten und Fachgebiets übergreifenden Kompetenzzentrums für numerische flugphysikalische Simulation dienen.

Aufgabe des zu gleichen Teilen von Airbus, der niedersächsischen Landesregierung und dem DLR finanzierten Projektes ist es, Prozesse, Methoden und numerische Verfahren so weit zu entwickeln, dass sie eine hochgenaue Simulation des fliegenden Flugzeugs im gesamten Flugbereich ermöglichen. Die Kosten liegen bei 30 Millionen Euro. Das C²A²S²E-Projekt ist für einen Zeitraum von mindestens 15 Jahren ausgelegt.

Mit C²A²S²E sollen die technologischen, ökonomischen und ökologischen Risiken, hier zum Beispiel im Bereich von Lärm- und Schadstoffemissionen, der zukünftigen Entwicklung des Lufttransports entscheidend gesenkt werden", so Prof. Johann-Dietrich Wörner, Vorstandsvorsitzender des DLR. Wörner weiter: "Mitte 2007 wird das Zentrum seine Arbeit am DLR-Standort Braunschweig aufnehmen. Wissenschaftler und Ingenieure werden ihre Forschungs- und Entwicklungsarbeiten auf langfristig gesicherten Arbeitsplätzen durchführen können." Im Mittelpunkt der Arbeiten des C²A²S²E-Zentrums stehen die Echtzeit-Simulation des fliegenden Flugzeugs, die Ermittelung der aerodynamischen Lasten für den gesamten Flugbereich, die numerische Vorhersage der Flugleistungen und der Flugeigenschaften vor dem Erstflug sowie die Zertifizierung vor der Flugzeugherstellung auf Basis numerischer Datensätze.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App