11.12.2008
FLUG REVUE

9.12.2008 - Phenom 100 zugelassenEmbraer Phenom 100 erhält brasilianische Zulassung

Der erste von Grund auf neu entwickelte Geschäftsreisejet von Embraer hat heute mit leichter Verzögerung seine brasilianische Zulassung erhalten.

Die wichtige US-Zulassung wird Ende der Woche erwartet. Die EASA-Zertifizierung steht zu Beginn des zweiten Quartals 2009 auf dem Programm. Die Zulassung, sie beeinhalt Flüge in bekannte Vereisungsbedingungen, erfolgte etwas mehr als drei Jahre nach dem Programmstart und 18 Monate nach dem Erstflug.

Bis Jahresende will der brasilianische Hersteller die ersten zwölf Phenom 100 an ihre neuen Eigentümer übergeben. Im kommenden Jahr sollen bis zu 17 Flugzeuge pro Monat im Werk in Botucatu in Brasilien entstehen. Ein Endmontagewerk in Melbourne im US-Bundesstaat Florida soll 2010 den Betrieb aufnehmen. Der Kaufpreis beträgt gegenwärtig noch 2,98 Millionen Dollar. In Kürze wird er auf 3,6 Millionen steigen. Etwa 850 Bestellungen sollen für die beiden Modelle Phenom 100 und 300 vorliegen.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
KS


Weitere interessante Inhalte
Weiterer Prototyp in der Testflotte Vierte Embraer E190-E2 absolviert Jungfernflug

20.03.2017 - Am vergangenen Freitag startete die vierte E190-E2 zu ihrem Erstflug in São José dos Campos. Der Regionaljet soll die Erfolgsgeschichte dieser Baureihe bei dem brasilianischen Flugzeugbauer … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

13.03.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Roll-out in Sao José dos Campos Azul wird erster Betreiber der Embraer E195-E2

09.03.2017 - Embraer hat nun offiziell die brasilianische Airline Azul als ersten Empfänger des größten E2-Modells benannt. Die Lieferungen sollen im ersten Halbjahr 2019 beginnen. … weiter

Sparprogramm macht sich bezahlt TAP erfliegt Gewinn

03.03.2017 - Mit 34 Millionen Euro Nettogewinn hat Portugals Airline TAP das Geschäftsjahr 2016 mit einem sehr guten Ergebnis abgeschlossen. … weiter

Neuer Embraer-Regionaljet Widerøe wird erster Betreiber der E190-E2

14.02.2017 - Widerøe aus Norwegen wird die erste Fluggesellschaft der Welt sein, die ein Flugzeug der E-Jet E2-Familie in Dienst stellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App