30.04.2008
FLUG REVUE

29.4.2008 - Embraer Phenom 300 fliegtEmbraer Phenom 300 absolviert Erstflug

In Gaviao Peixoto ist die Phenom 300 heute zu ihrem Jungfernflug gestartet, der etwa eine Stunde und 20 Minuten dauerte.

Phenom300 - Erstflug

 

 

Im Cockpit saßen Eduardo Alves Menini und John Sevalho Corcao. Mit an Bord war auch Jens Peter Wentz als Flugtestingeneur, wobei viele Daten allerdings auch in Echtzeit zur Kontrollstation am Boden gefunkt wurden. Der Testflug ist Auftakt zu einem Versuchsprogramm, das etwa 1400 Stunden umfassen soll. Vier Flugzeuge sind dafür eingeplant. Erste Lieferungen des neuen, 6,65 Mio. Dollar teuren Geschäftsreisejets von Embraer sind für das zweite Halbjahr 2009 geplant.

Ein Video (5,4 MB) des Erstflugs gibt es hier...




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot