20.03.2008
FLUG REVUE

19.3.2008 - Emirates baut Billigairline aufEmirates-Gruppe baut neue Billig-Airline auf

19. März 2008 - Der Chairman und Vorstandsvorsitzende der Emirates-Gruppe, Scheich Ahmed bin Saeed Al-Maktoum, hat angekündigt, dass sein Unternehmen beim Aufbau einer neuen Niedrigpreisfluggesellschaft in Dubai helfen wolle.

Zum Vorstandschef der neuen Airline sei Ghaith Al Ghaith, Executive Vice President Commercial Operations Worldwide bei Emirates ernannt worden. Die neue Niedrigpreisfluggesellschaft soll zunächst mit Standardrumpfflugzeugen Ziele in der Golfregion bedienen. Sie richtet sich vor allem an die zahlreichen Gastarbeiter in der Golfregion. Die neue Fluggesellschaft soll aber kein Teil der Emirates-Gruppe werden, sondern erhält die Hilfe vor allem bis zur Aufnahme des Flugbetriebes am Jahresende 2008. Al-Maktoum soll auch Chairman des neuen Unternehmens werden.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App