14.09.2011
FLUG REVUE

Eurocopter lagert ziviles Wartungsgeschäft nach Augsburg aus

Eurocopter plant, seine zivile Wartungsabteilung für etwa fünf Jahre größtenteils von Donauwörth nach Augsburg auszulagern. Als Grund wird „ein räumlicher Engpass im Bereich der militärischen Hubschrauberprogramme" genannt.

Dank bester gegebener Infrastruktur am Augsburger Flughafen, kann Eurocopter ab April 2012 für seine Kunden weiterhin die Serviceleistung in gewohnter Qualität gewährleisten, so das Unternehmen.


Eurocopter wird in Gebäude einer bereits ansässigen Firma einziehen. Dort werden an etwa acht bis zehn Stellplätzen zukünftig Hubschrauber für Kunden des Unternehmens gewartet. Rettungsdienste und Polizei zählen ebenso dazu, wie Privatpersonen. Rund 40 bis 50 Arbeitsplätze werden hierbei an den Augsburger Flughafen ausgelagert.

Augsburgs Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl begrüßt die Ansiedlung von Eurocopter am Augsburger Flughafen ausdrücklich: „Das internationale Luftfahrtunternehmen passt perfekt zur Aerospace Area Augsburg. Hier findet das Unternehmen exakt das, was es benötigt: die richtige Infrastruktur, entsprechend qualifizierte Mitarbeiter und den erforderlichen politischen Rückhalt."



Weitere interessante Inhalte
Airbus Helicopters Erste drei AS565 MBe gehen nach Indonesien

24.11.2016 - Airbus Helicopters hat die ersten drei Panther an PT Dirgantara Indonesia übergeben. Sie werden in Bandung mit ihren Systemen für die U-Bootjagd ausgerüstet. … weiter

Airbus Helicopters Helionix Avionik auch für H135 zugelassen

16.11.2016 - Die EASA hat das Helionix Avioniksystem von Airbus Helicopters nun auch in der H135 zugelassen. Geliefert werden die so ausgerüsteten Hubschrauber ab nächstem Jahr. … weiter

Nördlichste Airline der Welt Air Greenland im Wandel

09.11.2016 - Air Greenland ist die profitable Lebensader Grönlands, steht aber vor großen Veränderungen. … weiter

Flottenmodernisierung Singapur bestellt H225M und CH-47F

08.11.2016 - Die Luftwaffe des asiatischen Stadtstaats erneuert ihre alternde Hubschrauberflotte aus Super Pumas und älteren Chinooks. … weiter

Helibras H225M Marineversion für Brasilien im Test

27.10.2016 - Helibras hat derzeit die Marineversion der H225M für Brasilien im Test. Die Lieferungen sollen 2018 beginnen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App