01.07.2011
FLUG REVUE

Eurocopter übernimmt Vector Aerospace für 447 Millionen Euro

Die Eurocopter Holding hat nach Ablauf der Angebotsfrist gestern 98,32 Prozent der Aktion von Vector Aerospace Corporation übernommen. Damit soll das Wachstum im Dienstleistungsbereich sowohl für Geschäfts- als auch Regierungskunden vorangetrieben werden.

In Einklang mit den Zielen der EADS-Unternehmensstrategie Vision 2020 soll Vector Aerospace zudem die Präsenz von EADS in Nordamerika und Großbritannien ausbauen. Vector wird auch in Zukunft als eigenständiges Unternehmen auftreten und seinen erfolgreichen Markennamen behalten.“Mit den weltweiten Netzwerken, die auf beiden Seiten vorhanden sind und sich gegenseitig ergänzen, können wir schneller und effizienter agieren – zum Vorteil unserer Kunden,“ sagte Eurocopter-Präsident Lutz Bertling.

Vorschriftsmäßig wurden 48 053 880 Aktien von Vector Aerospace hinterlegt. Der Anbieter hat all diese Aktien, die ungefähr 98,32% der Stammaktien von Vector Aerospace repräsentieren, übernommen und zur Zahlung akzeptiert. Der Preis liegt bei 13 kanadischen Dollar pro Aktie in bar, was eine Kaufsumme von 624,7 Mio. kan. Dollar (447 Mio. Euro) ergibt.



Weitere interessante Inhalte
Airbus Helicopters Neuer Polizeihubschrauber für Sachsen-Anhalt

24.05.2017 - Die Landespolizeibereitschaft Sachsen-Anhalt hat am 24. Mai einen neuen Airbus H145 erhalten. Der Helikopter soll das in die Jahre gekommene Muster Bölkow BO 105 ersetzen. … weiter

Airbus Corporate Helicopters Airbus gründet neue Tochter für VIP-Hubschrauber

22.05.2017 - Nach den "Airbus Corporate Jets -ACJ" gründet Airbus auch für die hauseigenen Hubschrauber eine Geschäftsreisetochter, "Airbus Corporate Helicopters - ACH". … weiter

Helis und Drohnen Forschung bei Airbus Helicopters

15.05.2017 - Aktuelle Modelle verbessern, neue Technologien zur Serienreife bringen und ganz neue Konzepte testen – der Forschungs- und Entwicklungsbereich bei Airbus Helicopters hat alle Hände voll zu tun. … weiter

UN-Mission Minusma Erster Tiger-Einsatzflug in Mali

09.05.2017 - Wie die Bundeswehr jetzt mitteilte, haben die Tiger des Heeres von Gao aus ihren ersten Einsatz für die Vereinten Nationen geflogen. … weiter

Letzte Tiger in Gao eingetroffen Heeresflieger in Mali komplett

06.04.2017 - Mit der Ankunft der beiden letzten Tiger ist das Heeresfliegerkontingent bei der UN-Mission Minusma nun vollständig in Gao stationiert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App