12.09.2008
FLUG REVUE

12.9.2008 - Eurofighter-Tranche2-ZulassuEurofighter: Tranche 2 erhält Zulassung

Der Hersteller des Eurofighter meldete heute die internationale Zulassung für die Tranche 2 / Fähigkeitsstandard Block 8 durch die NETMA (NATO Eurofighter and Tornado Management Agency).

Damit kann die überfällige Auslieferung der ersten Maschinen der zweiten Tranche in Deutschland, Großbritannien, Italien und Spanien beginnen. Derzeit sind bereits 61 Maschinen bei den Partnerfirmen Alenia (Turin) BAE Systems (Warton) und EADS (Manching und Getafe) in der Endmontage, einige dieser Flugzeuge haben bereits ihre Erstflüge absolviert.

Der Hauptunterschied zwischen Tranche 1 und Tranche 2 besteht in der Rechnerausstattung (größere Datenspeicher und Rechnergeschwindigkeit), die weiteres Aufwuchspotential ermöglicht.  Alle Tranche-2-Flugzeuge werden mit dem sogenannten Phase One Enhancements Programm, vereinbart im März 2007, ab 2011 aufgerüstet.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App