12.03.2012
FLUG REVUE

Eurolot kauft Bombardier Q400

Die polnische Regionalfluglinie will mit den neuen Turboprops die ATR 72-200 ersetzen und das Streckennetz ausbauen.

Bombardier Q400 Eurolot

 

 

Das 1997 gegründete Tochterunternehmen der polnischen Fluggesellschaft Lot unterzeichnete eine Festbestellung für acht Bombardier Q400 im Gesamtwert von 246 Millionen Dollar und hält Optionen für zwölf weitere Maschinen. Der Auftrag war sehr wichtig für das Programm, da Bombardier im letzten Jahr nur sieben Q400 verkauft hatte.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Patrick Hoeveler



  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App