11.07.2008
FLUG REVUE

10.7.2008 - Luftfahrt-Manager bei TrichetEuropäische Luftfahrtmanager bei EZB-Chef Trichet

Eine Gruppe führender, europäischer Luftfahrtmanager, darunter Louis Gallois, Chairman und CEO von EADS, Rainer Ott, President des Corporate Division Board bei Diehl Aerosystems und François Gayet, Generalsekretär der Branchenorganisation Aerospace and Defence Industries Association of Europe (ASD), trafen sich heute in Frankfurt am Main mit dem Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB), Jean-Claude Trichet.

Dabei präsentierten sie die aktuelle Lage der europäischen Luftfahrtindustrie vor dem Hintergrund des stark gestiegenen Euro-Wechselkurses gegenüber dem US-Dollar und äußerten sich besorgt über die Folgen für die Luftfahrtindustrie wegen der sehr schnellen und extremen Kursveränderungen. Die EZB kann durch ihre Zinspoltik den Wechselkurs beeinflussen ist aber zu strikter Unabhängigkeit verpflichtet.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot