21.08.2008
FLUG REVUE

21.8.2008 - Fire Scout SensortestsFire Scout startet Flugversuche mit Sensorsystem

Nach Angaben von Northrop Grumman hat die MQ-8B jüngst mit der Flugerprobung ihres Sensor- und Datenlinksystems begonnen.

MQ-8-Sensorflug2008 Bild (Standa

Northrop Grumman MQ-8B Fire Scout testet seine Sensoren (Foto: Northrop Grumman)  

 

Der unbemannte Hubschrauber ist mit dem BRITE Star II von FLIR Systems ausgerüstet (Farb- und Wärmebildkamera, Laser-Entfernungsmesser und Laser-Zielbeleuchter) und nutzt den Tactical Common Data Link zur Übertragung der Bildinformationen an die Einsatzzentrale. Die US Navy will den Fire Scout von Schiffen aus für Beobachtungsmissionen einsetzen. Die Truppenversuche sind für den Sommer 2009 angesetzt. Die MQ-8B basiert auf dem dynamischen System des Schweizer 434.





  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App