27.04.2015
FLUG REVUE

Vor zehn Jahren in ToulouseA380 – der neue Riese fliegt

Es war ein strahlender Frühlingstag in Toulouse, als die A380 am 27. April 2005 zu ihrem Jungfernflug abhob. Das neue Flaggschiff brachte Airbus viel Renommee, aber noch keine nachhaltigen Gewinne.

A380 Erstflug 2005 Landung

Am 27. April 2005 absolvierte die A3880 in Toulouse ihren Erstflug (Foto: EADS)  

 

A380 Erstflug - FLUG REVUE

Die Entwicklung der A380 war für den europäischen Flugzeugbauer eine Herkulesaufgabe, die nicht ohne Probleme bewältigt wurde. Massive Schwierigkeiten bei der Verkabelung verzögerten die Indienststellung, Risse in einigen Flügelrippen erforderten später aufwändige Nachbesserungen. Inzwischen ist der größte Verkehrsjet der Welt auf 100 Routen im Einsatz und bei Airlines und Passagieren sehr beliebt. Dennoch entwickelten sich die Verkäufe bisher nicht so wie erhofft.

All das lag aber noch in der Zukunft, als die erste A380 zu ihrem mit Spannung erwarteten Erstflug abhob. Die damalige Stimmung können Sie mit der Original-Reportage aus der FLUG REVUE-Ausgabe Juni 2005 noch einmal nacherleben. Einfach den Link für das PDF oben anklicken und am Bildschirm lesen oder ausdrucken...

Wie der Hersteller damals den Flug feierte, zeigen die Original-Pressemitteilungen aus unserer Erstflug-Galerie...



Weitere interessante Inhalte
Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

16.10.2017 - Emirates baut ihre A380-Flotte weiter aus. In Hamburg holte sich die Airline aus Dubai am Dienstag den jüngsten Riesen ab. … weiter

Fast die Hälfte der Flugzeuge gehen an Emirates Airbus A380: Die Nutzer

13.10.2017 - Mit der A380 hat Airbus das größte Passagierflugzeug der Welt entwickelt. Nach offiziellen Angaben liegen derzeit 317 Bestellungen von 18 Firmen für das Großraumflugzeug vor. Bis Ende September wurden … weiter

Großbaustelle A380 Airbus will die A380 umbauen

13.10.2017 - Mit einem ganzen Verbesserungspaket will Airbus sein Flaggschiff als „A380plus“ den Airlines wieder schmackhafter machen. Grundgedanke: Mehr Sitze an Bord sollen die Kosten pro Sitzplatz unter das … weiter

Nach A380-Triebwerksschaden FAA fordert Betreiber zur Inspektion ihrer GP7200 auf

13.10.2017 - Nach dem schweren Triebwerksschaden an einer Air-France-A380 Ende September weist die US-Luftfahrtbehörde Betreiber an, ihre Triebwerke der GP7200-Serie genau unter die Lupe zu nehmen. … weiter

„Die neue Königin des Himmels“ Jubiläum: 10 Jahre Airbus A380 im Dienst

13.10.2017 - Vor zehn Jahren, am 15. Oktober 2007, wurde die erste Kunden-A380 an Singapore Airlines übergeben. Die FLUG REVUE war bei der Feier in Toulouse dabei. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF