26.01.2017
FLUG REVUE

Meilenstein zum JahresendeRobinson baut 12000. Hubschrauber

Der amerikanische Hubschrauberhersteller Robinson hat das Geschäftsjahr 2016 mit einem Meilenstein abgeschlossen: Der 12000. Helikopter der Firma wurde fertiggestellt.

12000. Robinson Hubschrauber

Am 23. Dezember 2016 wurde der 12000. Helikopter der Firma fertiggestellt. (Foto und Copyright: Robinson Helicopter Company).  

 

Wie Robinson erst jetzt mitteilte, handelt es sich bei dem Jubiläums-Hubschrauber um eine R66. Die Auslieferung erfolgt an den Hubschraubervertreiber Hover Dynamics, welcher seinen Sitz in Südafrika hat. Hover Dynamics ist einer von drei langjährigen Robinsonhändlern und hat den Hubschrauber bereits an Fly Karoo Air Services verkauft. Bei dem Betreiber soll der Helikopter für Charter- und Rundflüge um die südafrikanische Stadt Graaff-Reinet eingesetzt werden.

Robinson gilt als weltweit führender Hersteller für zivile Hubschrauber. Die Firma befindet sich in Torrance, Kalifornien und wurde 1973 von Frank Robinson gegründet. Bereits 1979 folgte die erste Auslieferung des Modells R22. Es war das erste Robinsonmodell und der zweisitzige Hubschrauber wird noch heute in der Beta II Version gebaut. 1993 folge der viersitzige Helikopter R44. Den ersten Hubschrauber für fünf Personen, den R66, lieferte Robinson 2010 aus. Er war zugleich das erste Serienmodell der Firma, das von einer Turbine angetrieben wird.

Gebaut werden die Robinsonhubschrauber heute in verschiedenen Versionen und Konfigurationen. Neben speziellen Varianten für den Polizeieinsatz, gibt es mit dem R44 Cadet einen zweisitzigen Hubschrauber, der speziell für die Schulung konfiguriert wurde.

Die Hubschrauber R44 und R66 sind momentan die beiden wichtigsten Modelle für Robinson. Seit der Markteinführung im Jahr 2010 wurden schon über 700 R66-Hubschrauber ausgeliefert und mit über 6440 Hubschraubern ist das R44-Modell der am meistgebaute Helikopter des amerikanischen Herstellers.



Weitere interessante Inhalte
Stürmische Zeiten Der Markt für zivile Hubschrauber

14.03.2016 - Mit dem Ölpreis ist auch die Stimmung in der Helikopterbranche gesunken. Trotz der derzeit schwierigen Absatzlage drängen neue Muster auf den Markt. Die Kunden profitieren von fortschrittlicher … weiter

H160-Premiere Heli-Expo 2015

09.06.2015 - Bei der Heli-Expo in Orlando Anfang März richteten sich alle Augen auf die neue H160, mit der Airbus Helicopters Marktanteile in der Klasse der mittelschweren Muster zurückgewinnen will. Die anderen … weiter

Königlicher Empfang in Hamburg Finkenwerder Britische Royals zu Besuch bei Airbus

24.07.2017 - Während ihrer ersten offiziellen Deutschlandtour statteten Herzog William und Herzogin Kate gemeinsam mit ihren zwei Kindern dem norddeutschen Airbus-Werk einen Besuch ab. … weiter

Premiere in Tianjin Thales liefert ersten Level D Hubschraubersimulator nach China

19.07.2017 - Die Chinesische Luftfahrtbehörde CAAC hat den ersten Level D EC135-Simulator des französischen Herstellers zugelassen. Das erste Exemplar erhielt die Haite Group. … weiter

Bell Jet Ranger III Heer stellt Hubschrauberausbildung um

07.07.2017 - Von der Motorflug gemietete Bell 206 B haben in Bückeburg die Bo 105 für das Autorotationstraining ersetzt. Ab nächstem Jahr sollen die gebrauchten Jet Ranger III eine noch größere Rolle bei der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App