13.01.2015
FLUG REVUE

Neue Airbus-Preisliste428 Millionen Dollar für ein Flugzeug

Airbus hat die neuen Preise veröffentlicht, die ab dem 1. Januar für die Airbus-Flugzeuge gelten. Zwischen dem billigsten und dem teuersten Modell liegen rund 350 Millionen Dollar.

Airbus_A380-800_Emirates_Dubai_Flughafen

Ein Airbus A380 kostet ab 2015 nach Liste 428 Millionen US-Dollar. Foto und Copyright: Airbus/Lange  

 

Airbus hat die durchschnittlichen Listenpreise seiner Flugzeuge um 3,27 Prozent erhöht. Die neuen Preise gelten ab dem 1. Januar 2015. Die Erhöhung sei, sagt Airbus, entsprechend der üblichen Preisentwicklungsformel von Airbus über den Zeitraum von Januar 2014 bis Januar 2015 berechnet worden.
Das teuerste Flugzeug ist nicht überraschend die A380-800 mit 428 Millionen Dollar, das billigste die A318 mit 74,3 Millionen. In der Liste des  Jahres 2014 standen diese beiden Muster noch mit 71,9 bzw. 414,4 Millionen US-Dollar.
Der letztlich von den Fluggesellschaften gezahlte Preis hängt von vielerlei Faktoren ab, etwa von der Triebwerksauswahl und dem Grad der gewählten Anpassung. Üblich sind auch Rabatte, die sich unter anderem nach der Größenordnung des Auftrags bemessen.

Listenpreise für Airbus-Flugzeuge 2015
(in Mio. US-Dollar)

A318:  74,3
A319:  88,6
A320:  97,0
A321:  113,7
A319neo:  97,5
A320neo:  106,2
A321neo:  124,4
A330-200:  229,0
A330-800neo:  249,6
A330-200 Freighter:  232,2
A330-300:  253,7
A330-900neo:  284,6
A350-800:  269,5
A350-900:  304,8
A350-1000:  351,9
A380-800:  428,0



Weitere interessante Inhalte
Sektionsmontage aus A330-Teilen Airbus beginnt Endmontage der Beluga XL

09.12.2016 - In Toulouse hat am Freitag die Endmontage der ersten Beluga XL begonnen. Der interne Spezialtransporter für Airbus soll in nur fünf Exemplaren gebaut werden. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

07.12.2016 - Airbus hat 200 A380 ausgeliefert. Die jüngste Übernahme ging, wenig überraschend, an Emirates. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Emirates A380 startet zum kürzesten Linienflug

02.12.2016 - Emirates setzt nun täglich zwischen Dubai und der katarischen Hauptstadt Doha einen Airbus A380 ein. Die Flugstrecke beträgt nur 379 Kilometer. … weiter

A320-Kabinenstruktur nach dem Vorbild der Natur Bionische Trennwand gewinnt Bundespreis Ecodesign

30.11.2016 - Das Bundesumweltministerium hat Airbus für das Desgin einer Leichtbau-Trennwand mit dem Ecodesign-Preis ausgezeichnet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App