27.07.2008
FLUG REVUE

28.7.2008 Qantas747 Sauerstoff747-Notlandung: Sauerstoffflasche Ursache?

Der Grund für die Beschädigung der Boeing 747-400 der australischen Fluggesellschaft Qantas Airways am 25. Juli ist nach einer ersten Einschätzung der australischen Unfalluntersuchungsbehörde eventuell auf eine Sauerstofflasche zurückzuführen.

Das Flugzeug mit dem Kennzeichen VH-OJK hatte am Freitag nach dem Start in Hongkong etwa 27000 Fuß Höhe erreicht, als die 346 Fluggäste und 19 Besatzungsmitglieder einen Knall hörten und der Kabinendruck abfiel. Die Besatzung leitete einen Schnellabstieg ein und landete in Manila. Das Flugzeug hatte ein rund acht Quadratmeter großes Loch im Rumpf in Höhe der rechten Flügelwurzel. Die vordere Verkleidung des Rumpf-Flügel-Übergangs war in der Luft davongeflogen. Auf den Fotos des havarierten Vierstrahlers war zu erkennen, dass die Beschädigung der Struktur von innen nach außen verlief. Hinweise auf einen Terroranschlag gibt es nach Angaben der Unfalluntersucher nicht.
Die betroffene Boeing 747-400 wurde 1991 gebaut, war am 21. Mai 1991 zum ersten Mal geflogen und am 17. Juni 1991 an Qantas geliefert worden.
Die Untersuchung konzentriert sich jetzt auf eine Sauerstofflasche, die genau an der Stelle am Rumpf befestigt war, wo sich die Explosion ereignet hatte und die jetzt fehlt. Was aber zu der Explosion führte, ist bislang unbekannt. Die Unfallermittler schätzen, dass ein vorläufiger Bericht bereits in drei Monaten vorgelegt werden könne.



Weitere interessante Inhalte
Erweiterung für 777X-Metallverarbeitung Boeing wächst in Montana

18.08.2017 - Am Regionalflughafen von Helena, im US-Bundesstaat Montana, hat Boeing die Erweiterung eines Produktionswerks für Metallverarbeitung in Betrieb genommen. … weiter

Pleiten, Pech und Pannen Top 10: Die spektakulärsten Flugzeuge, die nie flogen

17.08.2017 - Senkrechtstarter, Stealth-Jäger, Mach 3 schnelle Jäger: Die Luftfahrtgeschichte ist voll von interessanten, aber erfolglosen Flugzeugprojekten, die trotz fortgeschrittener Entwicklung nie aus eigener … weiter

Bestseller Jumbo Jet Top 10: Auslieferungen Boeing 747-Modelle

14.08.2017 - Bis dato wurden 1532 von 1552 bestellten Boeing 747 ausgeliefert. Der US-Flugzeugbauer bot insgesamt 20 Unterversionen des Jumbo Jets an. Über die beliebtesten Varianten gibt unsere Top 10 Auskunft. … weiter

Boeing und JAXA LIDAR für die zivile Luftfahrt

10.08.2017 - Boeing und die japanische Raumfahrtbehörde JAXA wollen die LIDAR-Technologie für Airliner vorantreiben und Piloten damit bessere Möglichkeiten geben, widrige Wettererscheinungen zu erkennen und zu … weiter

Jet-Dinosaurier Top 10: Die ältesten aktiven Kampfflugzeugtypen

10.08.2017 - Kaum zu glauben trotz aller High-Tech-Programme: Noch immer befinden sich einige aus den 50er Jahren stammende Kampfflugzeug-Entwürfe im aktiven Einsatz. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot