01.08.2013
FLUG REVUE

Airbus A320 für automatischen ROPS-Landebahn-Überrollschutz zugelassenA320 für Landebahn-Überrollschutz ROPS zugelassen

Die EASA hat nach dem Airbus A380 nun auch die A320-Familie für den automatischen Landebahn-Überrollschutz ROPS zugelassen. Das System berechnet die Roll- und Bremsstrecke nach den aktuellen Bedingungen, warnt die Piloten vor zu kurzer Bremsstrecke und leitet bei Bedarf eine Notbremsung ein.<br />

Die EASA-Zulassung der herkömmlichen A320-Familie für das "Runway Overrun Prevention System" (ROPS) sei eine weitere Stufe bei der Zulassung aller Airbus-Muster für die neue Sicherheitstechnik, meldete Airbus am Donnerstag. Im März 2013 habe American Airlines bereits angekündigt, ihre neue A320-Flotte mit der seit 2009 aus der A380 bekannten Technik auszurüsten. In Kürze werde auch die A320 mit Sharklets für das ROPS-System zugelassen, danach auch die A320neo. In der A350 XWB wird ROPS serienmäßig eingebaut.

Das System ROPS errechnet aus den aktuellen Daten des Flugzeugs und aus Wetterdaten anhand einer speziellen Flugplatzdatenbank in Echtzeit, ob die verfügbare Strecke bei den aktuellen Bedingungen für ein sicheres Anhalten ausreicht. Bei zu knappem Bremsweg erhalten die Piloten schon vor dem Aufsetzen einen Warnhinweis, so dass ihre Entscheidung zum Durchstarten erleichtert werden soll. Reicht die Strecke nicht für eine normale Bremsung, leitet das System eine automatische Schnellbremsung ein. Airbus will das ROPS-System auch kommerziell anderen Herstellern anbieten.



Weitere interessante Inhalte
Eine Milliarde Euro für Flugzeuge Lufthansa will Eurowings schnell ausbauen

26.09.2017 - Geld für Kauf und Leasing von bis zu 61 Flugzeugen: Der Lufthansa-Aufsichtsrat ebnet den Weg zur Übernahme eines großen Teils der insolventen airberlin. … weiter

Billigtochter von Air France Joon fliegt ab Dezember

26.09.2017 - Neue Konkurrenz aus Frankreich: Air France geht Ende des Jahres mit ihrer Billigmarke Joon an den Markt, zunächst mit Europaflügen, später auch mit Langstreckenverbindungen. … weiter

Meilenstein wird in Mobile gefeiert Airbus: 1500. Flugzeug in Nordamerika ausgeliefert

19.09.2017 - Mit der Auslieferung einer A321 an American Airlines übergab Airbus sein 1500. Zivilflugzeug in den Dienst einer nordamerikanischen Airline. Damit baut der europäische Hersteller seine Beziehungen zur … weiter

Historischer Prototyp kommt ins Museum Airbus restauriert erste A320

11.09.2017 - Der erste Airbus A320, Prototyp MSN001, ist bei Airbus in Toulouse wieder in seinen historischen Farben von 1987 lackiert worden. In ihnen soll der wegweisende Zweistrahler im Toulouser Museum … weiter

Österreichischer Luftfahrtzulieferer FACC Größere Gepäckfächer für den Airbus A320

04.09.2017 - Airbus beauftragt FACC mit der Entwicklung und Fertigung von Gepäckablagen und Deckenpaneelen für die Airspace-Kabine die A320-Familie. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende