11.10.2016
FLUG REVUE

Test-Airbus fliegt transatlantischA320neo besucht Nordamerika

Am Montag ist der Airbus A320neo, F-WNEW in Québec eingetroffen. Der mit LEAP-Triebwerken von CFM ausgestattete Zweistrahler legte die Strecke in einem Stück aus Toulouse zurück.

airbus-a320neo-leap-1a-erstflug

Airbus hat eine A320neo mit LEAP-Triebwerken zu Tests nach Kanada entsandt. Foto und Copyright: Airbus  

 

Die Webseite "Flightradar 24" zeigte die A320neo als Flug "AIB452" von Toulouse nach Kanada. Das in Airbus-Farben lackierte Testflugzeug mit der Werknummer 6419 ist mit LEAP-Triebwerken von CFM ausgestattet und landete nach einer Flugzeit von 7 Stunden und 50 Minuten auf dem Aéroport international Jean-Lesage in Québec. Welche Tests oder Kundenbesuche Airbus in Kanada ausführt, ist noch nicht bekannt. Kanada wird im Winterhalbjahr üblicherweise für Kältetests angesteuert.

An der Leitwerksspitze dieser A320neo scheint für die anstehende Messkampagne eine ausfahrbare Schleppsonde für den statischen Druck installiert worden zu sein. Mit ihr kann man Geschwindigkeit und Höhe mit hoher Präzision messen, ohne dass diese Daten durch die Flugzeugwirbel verfälscht werden.

Erst am Sonnabend war die erste A320neo für Spirit Airlines bei ihrem Auslieferungsflug über den Atlantik gereist. Diese A320neo mit Getriebefans, Registrierung N901NK, startete aus Finkenwerder nach Goose Bay in Kanada und flog nach einem Tankstopp nach Fort Lauderdale zu Spirit weiter.


Korrektur:
Die Registrierung des Flugzeugs lautet F-WNEW und nicht F-WNEO, wie zunächst gemeldet.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
neo-Großkunde leidet unter Getriebefan-Kinderkrankheiten IndiGo beschränkt Reiseflughöhe ihrer A320neo

24.03.2017 - Die indische Fluggesellschaft IndiGo hat ihre Piloten angewiesen, als maximale Reiseflughöhe ihrer Airbus A320neo nur noch auf 30.000 Fuß zu steigen, um die Triebwerke der neuen Zweistrahler zu … weiter

A321 für American Airlines Airbus liefert fünftes Flugzeug aus Alabama

14.03.2017 - Die neue US-Endmontagelinie von Airbus in Mobile hat ihr fünftes Flugzeug in diesem Jahr an American Airlines ausgeliefert. … weiter

Flugzeugstrukturen für Airbus und Bombardier RUAG eröffnet Werk in Ungarn

02.03.2017 - Der Schweizer Technologiekonzern RUAG baut seine Produktionskapazitäten im Bereich Flugzeugstrukturbau aus. Im ungarischen Eger wurde ein neuer Fertigungsstandort eingeweiht. … weiter

Grünes Licht für LEAP-Triebwerksvariante Airbus A321neo erhält Musterzulassung

01.03.2017 - Nach einem umfassenden Flugerprobungsprogramm hat die A321neo mit LEAP-1A-Triebwerken von CFM International die gemeinsame Musterzulassung durch die europäische Flugsicherheitsbehörde EASA und die … weiter

Triebwerkshersteller aus München MTU will Invesitionsphase 2017 abschließen

23.02.2017 - MTU Aero Engines steigerte im vergangenen Geschäftsjahr erneut Umsatz und Gewinn. Nach großen Investitionen in neue Programme in den vergangenen Jahren will das Unternehmen in die Konsolidierung … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App