02.07.2015
FLUG REVUE

Vertrag unterzeichnetA330 Fertigstellungs- und Auslieferungszentrum in Tianjin

In Toulouse gebaute Airbus A330 wird künftig auch in Tianjin lackiert, ausgestattet und an Kunden übergeben.

A330 Ausrüstung Toulouse 2015

Ausstattung und Lackierung der Airbus A330 werden künftig auch in Tianjin durchgeführt (Foto: Airbus/Pigeyre).  

 

Die Airbus-Partner bei dem Projekt sind die Tianjin Free Trade Zone Investment Company Ltd. (TJFTZ) und die Aviation Industry Corporation of China (AVIC).

Die „Rahmenvereinbarung“ wurde im Rahmen des Besuchs des chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang in Toulouse von Fabrice Brégier, Airbus President und CEO, Yang Bing, Präsident der TJFTZ und Pang Zhen, Vice President, Passagierflugzeuge, AVIC unterschrieben. Eine Absichtserklärung gab es bereits seit letztem Jahr.

"Die Unterzeichnung des Rahmenabkommens über das A330 Fertigstellungs- und Auslieferungszentrum wird ein neues Kapitel der strategischen Zusammenarbeit mit China bei Großraumflugzeuge eröffnen. Gemeinsam werden wir neue Anlagen errichten und Fähigkeiten entwickeln, und neue Lieferanten anziehen", sagte Fabrice Brégier, Präsident und CEO von Airbus.

Airbus hat auch eine Absichtserklärung mit AVIC für eine Zusammenarbeit bei der Kabinenentwicklung und einen Beschaffungsrahmenvertrag mit Zhejiang Xizi Aerospace Fastener Co., Ltd für  die Entwicklung, Herstellung und Lieferung von Standard-Befestigungsteilen unterzeichnet.



Weitere interessante Inhalte
Airbus-Spezialtransporter So unterscheidet sich die Beluga XL von ihrer Vorgängerin

03.01.2017 - Die neue Beluga XL soll größere Komponenten als die bisherige Beluga ST transportieren können. Airbus gibt einen Einblick in die Besonderheiten der Konstruktion des neuen Spezialtransporters. … weiter

Modernisierter Langstreckenflieger Airbus zeigt die erste A330neo

02.01.2017 - Noch ohne Triebwerke, aber lackiert: Airbus hat vor Weihnachten Fotos der ersten A330neo veröffentlicht. Allerdings verzögert sich wohl die erste Auslieferung an TAP Portugal um mehrere Monate. … weiter

Sektionsmontage aus A330-Teilen Airbus beginnt Endmontage der Beluga XL

09.12.2016 - In Toulouse hat am Freitag die Endmontage der ersten Beluga XL begonnen. Der interne Spezialtransporter für Airbus soll in nur fünf Exemplaren gebaut werden. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

21.11.2016 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App