27.03.2017
FLUG REVUE

Airbus A350-1000Flugtestkampagne in Südamerika

Die A350-1000 musste sich auf hochgelegenen Flugplätzen und unter warmen Bedingungen mit hoher Luftfeuchtigkeit beweisen.

Airbus A350-1000 in La Paz

Airbus schickte den A350-1000-Prototyp MSN071 für Höhentests nach La Paz. Foto und Copyright: Airbus  

 

Airbus hat den Prototyp MSN071 der A350-1000 zehn Tage lang in Südamerika getestet. In Bolivien und Kolumbien wurden die Leistungen des Flugzeugs und seiner Trent-XWB-97-Triebwerke auf hochgelegenen Flugplätzen und bei warmen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit unter die Lupe genommen.

Die Testkampagne fand laut Airbus an drei verschiedenen Orten statt: den hochgelegenen bolivianischen Flughäfen Cochabamba (2350 m) und La Paz (4054 m) sowie dem kolumbianischen Airport Barranquilla auf Meereshöhe mit Temperaturen zwischen 8 und 32 °C. Der A350-1000-Prototyp startete und landete jeweils mehrmals, um Daten zu sammeln.

Nach Angaben von Airbus bescheinigen erste Testergebnisse der A350-1000 und den Rolls-Royce-Triebwerken eine gute Leistung unter den schwierigen Bedingungen geringerer Luftdichte und hoher Temperaturen und hoher Luftfeuchte. 

Airbus nutzt drei Prototypen (MSN059, MSN071 und MSN065) für die Zulassungstests, zuletzt war MSN059 in Istres für Versuche mit minimaler Abhebegeschwindigkeit. Die erste A350-1000 (MSN059) startete Ende November 2016 zum Erstflug. Der Flugzeughersteller rechnet mit der Zulassung zum Jahresende 2017.



Weitere interessante Inhalte
Schlechte Halbjahreszahlen bei Hongkongs Flag-Carrier Cathay Pacific fliegt tief in die Verlustzone

17.08.2017 - Mit einem Halbjahresverlust von umgerechnet 200 Mio. Euro hat Cathay Pacific die niedrigsten Einnahmen pro Passagierkilometer seit 2009 verzeichnet. Besonders nachteilig wirkten sich zu teure … weiter

Produktion des neuen Zweistrahlers kommt in Fahrt Airbus übergibt die 100. A350

26.07.2017 - China Airlines aus Taiwan hat am Mittwoch in Toulouse feierlich die 100. A350-900 übernommen, gut 30 Monate nach der ersten A350-Auslieferung im Dezember 2014. Bis Ende 2018 will Airbus die … weiter

Stratasys Direct Manufacturing Gedruckte Serienbauteile für Airbus A350

19.07.2017 - Airbus hat Stratasys Direct Manufacturing mit dem 3D-Druck von Polymerbauteilen für die A350 XWB beauftragt. … weiter

Bewährungsprobe in der Wüste von Abu Dhabi Airbus A350-1000 für Hitztests in Al Ain

07.07.2017 - Airbus hat den A350-1000-Prototypen F-WLXV seit Mittwoch zu Hitzetests nach Al Ain im Osten der Vereinigten Arabischen Emirate entsandt. Dort wird der neue Zweistrahler in brüllender Wüstenhitze auf … weiter

Großauftrag zum Staatsbesuch China bestellt 140 Airbus-Flugzeuge

05.07.2017 - Während eines Staatsbesuchs von Chinas Präsident Xi Jinping in Berlin hat die chinesische Beschaffungsbehörde CAS am Mittwoch bei Airbus 140 Flugzeuge geordert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot