03.01.2014
FLUG REVUE

Sonderlackierung für die zweite A350A350 MSN2 im Carbon-Look

Die dritte A350 XWB ist fertig lackiert und wird in Kürze ihren Erstflug absolvieren. Airbus hat dem Flugzeug eine Sonderlackierung angedeihen lassen, die den Werkstoff Kohlefaser besonders hervorhebt.

Airbus A350 MSN2 Carbon livery roll-out Foto Pigeyre Airbus

Der Airbus A350 MSN2 ist mit einem Carbon-Sonderanstrich versehen. Foto und Copyright: Pigeyre/Airbus  

 

Airbus hat gestern das dritte Exemplar seines neuen Großraum-Musters A350 in Toulouse aus dem Lackierhangar gerollt. Das Flugzeug mit der Seriennummer MSN2 ist die dritte A350, die in das Flugerprobungsprgramm des neuen Typs eingebunden wird. Die MSN2 wurde mit einer Sonderlackierung versehen, die auf die weitgehende Verwendung von Kohlefaserverbundwerkstoffe in Primärstrukturen des Flugzeugs hinweist. Das komplette Rumpfheck wurde in Kohlefaser-Look lackiert. 53 Prozent des Flugzeugs sind aus Carbon-Fibre Reinforced Polymer (CFRP) hergestellt. Auch der Rumpf der A350 XWB ist - erstmalig bei Airbus - komplett aus Kohlefaser gefertigt. Die MSN2 ist das erste von zwei Flugzeugen des neuen Typs, die mit einer vollständigen Inneneinrichtung in das Flugerpobrungsprogramm gehen wird.

Airbus plant die Indienststellung der ersten A350 XWB für das vierte Quartal 2014.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
V. K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Neuer Airbus-Zweistrahler für München Lufthansa übernimmt zweite A350

24.02.2017 - Zwei Wochen nach Beginn des Liniendienstes der ersten A350 hat Lufthansa das zweite Flugzeug dieses Typs nach München überführt. … weiter

Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Projekt "Boost" für Mittel- und Langstrecken Air France plant neue Niedrigpreistochter

10.02.2017 - Frankreichs Flag Carrier Air France will mit einer neuen Niedrigpreistochter gegen die wachsende Konkurrenz der Nahost-Airlines antreten und den Asien-Verkehr ankurbeln. … weiter

Sonderflug München-Hamburg Die erste Lufthansa-A350 fliegt sich warm

09.02.2017 - Lufthansa feiert ihren ersten Airbus A350-900 mit einem ausgebuchten Sonderflug von München nach Hamburg und zurück. Einen Tag später startet der neue Zweistrahler in den regulären Liniendienst. … weiter

Neuer Airbus probt Bodenabfertigung Lufthansa A350 besucht Frankfurt

07.02.2017 - Die Deutsche Lufthansa hat ihren ersten Airbus A350-900 "Nürnberg" am Dienstag von München nach Frankfurt geschickt, um dort die Bodenabfertigung der Neuerwerbung zu testen. In drei Tagen beginnt der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App