04.05.2015
FLUG REVUE

Download E-KioskAirbus A380 – Der Riese im Wandel

Etihad Airways setzt noch einen drauf: Eine neue Luxus-Klasse, „The Residence“, bietet zahlungskräftigen Passagieren an Bord der A380 eine eigene Wohnung mit Schlafzimmer, Duschbad und Butler. Neben neuem Luxus versucht Airbus auch mit mehr Passagiersitzen in der Kabine zusätzliche Kunden für sein Riesenprogramm zu gewinnen, das sehr sparsame neue Zweistrahler, wie die A350 und 777X, bei den Kosten pro Sitz unter Druck setzt. A380-Großkunde Emirates lockt bereits mit einem neuen A380-Riesenauftrag, wenn Airbus den Riesen mit neueren Triebwerken überarbeitet.

fr 05-2015 A380 Emirates

Emirates setzt ihre A380-Flotte erfolgreich dazu ein, weltweite Ziele mit einmaligem Umsteigen in Dubai zu verbinden. Dabei steuert die Fluggesellschaft nicht nur globale Drehkreuze, sondern auch mittelgroße Airports mit dem Riesen an. Foto und Copyright: Airbus  

 



Weitere interessante Inhalte
Erster kommerzieller Flug im März Emirates fliegt mit A380 nach São Paulo

19.01.2017 - Emirates bedient von März an die Strecke Dubai-São Paulo mit einem Airbus A380. Bislang gab es keine kommerziellen Flüge mit dem größten Passagierflugzeug der Welt vom und zum São Paulo International … weiter

Italienische Presse meldet angebliche Pläne Will Etihad bei Lufthansa einsteigen?

17.01.2017 - Etihad Airways könnte, laut unbestätigten italienischen Medienberichten, als Großaktionär bei der Deutschen Lufthansa einsteigen. … weiter

Tägliche Verbindung nach Seoul Asiana kommt mit A380 nach Frankfurt

13.01.2017 - Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines setzt ab dem 5. März einen Airbus A380 auf der Strecke Frankfurt-Seoul ein. Bisher bediente eine Boeing 747 die Route. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

03.01.2017 - Das Jahr 2016 endete bei Airbus mit einem Lieferfeuerwerk neuer Airbus A380. Neben Emirates profitierte davon auch Asiana, die nun alle ihre bestellten Flugzeuge betreiben kann. … weiter

Emirates Airbus verschiebt A380-Auslieferung

02.01.2017 - Der europäische Flugzeughersteller liefert zwölf Airbus A380 später an Emirates aus als geplant. Probleme mit den Trent-900-Triebwerken von Rolls-Royce sollen der Grund sein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App