07.04.2015
FLUG REVUE

Emirates-Flaggschiff wird zum KinosaalA380-Sonderflug für Filmpremiere über Los Angeles

Für den neuen amerikanischen IMAX-Kinofilm "Living in the Age of Airplanes" hob eine Emirates-A380 als Sonderflug am Ostermontag in Los Angeles mit Premierengästen zur ersten Vorführung ab.

Airbus_A380_Emirates_Kabine_Kinovorführung_National_Geographic

Für eine Dokumentarfilmpremiere von National Geographic stellte Emirates eine A380 als fliegenden Kinosaal über Kalifornien zur Verfügung. Foto und Copyright: Emirates  

 

Der 47 Minuten lange Dokumentarfilm der National Geographic Studios über die Entwicklung des globalen Luftverkehrs entstand in den vergangenen sechs Jahren. Spektakuläre Landschafts- und Luftaufnahmen zeigen, wie der globale Luftverkehr die Menschheit verbindet.

Schauspieler und Pilot Harrison Ford lieh dem unter der Regie von Brian J. Terwilliger entstandenen Film seine Stimme. Oscar-Gewinner und Pilot James Horner komponierte die Musik. Noch vor der offiziellen Weltpremiere, die am Mittwoch in Washington D.C. stattfindet, führte Emirates bei einem Rundflug den Film an Bord ihrer A380, A6-EOG vor 150 geladenen Medienvertretern über Los Angeles vor.

"Es passte genau, diesen Film an Bord eines der außergewöhnlichsten Flugzeuge der Welt vorzuführen", sagte Regisseur Terwilliger. National Geographic und Emirates arbeiteten dafür zusammen. Die IMAX- und Breitwandversionen des Films werden in Spezialkinos in Nordamerika ab dem 10. April gezeigt.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiff kommt 2018 auch nach Bayern Lufthansa stationiert fünf A380 in München

13.06.2017 - Lufthansa erweitert ihr Langstreckenangebot ab München ab Sommer 2018 mit fünf A380. Die Doppelstock-Riesen werden aus Hessen abgezogen, wo sich Lufthansa mit Fraport über die Ryanair-Ansiedlung … weiter

Winterflugplan Singapore Airlines fliegt häufiger nach Paris

13.06.2017 - Singapore Airlines erhöht im Winterflugplan die Frequenz in die französische Hauptstadt - und will die Route mit einer Boeing 777 anstelle eines Airbus A380 bedienen. … weiter

Elfer-Sitzreihen und kleinere Treppen Airbus will A380-Kabine verdichten

12.06.2017 - Mit einem ganzen Maßnahmepaket für die Kabine will Airbus die Passagierzahl an Bord der A380 um 80 Passagiere erhöhen, um damit die Betriebskosten pro Sitz zu senken. … weiter

Koreaner im Anflug Asiana Airlines mit A380 in Frankfurt

12.06.2017 - Seit Anfang März pendelt mit Asiana Airlines Koreas zweitgrößte Airline per A380 zwischen Seoul und Frankfurt. … weiter

737 MAX 9 und A321neo fliegen in Le Bourget Boeing und Airbus planen großen Auftritt in Paris

06.06.2017 - Die Pariser Luftfahrtmesse in Le Bourget wirft ihre Schatten voraus: Airbus und Boeing kündigten bereits ihre Exponate und einige Teilnehmer des Flugprogramms an. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App