19.07.2010
FLUG REVUE

Airbus AeroflotAeroflot unterzeichnet Auftrag für 11 Airbus A330-300

Die russische Fluggesellschaft Aeroflot hat bei Airbus 11 Flugzeuge des Typs A330 300 fest in Auftrag gegeben. Das Unternehmen ist seit fast 20 Jahren Airbus-Kunde.<br /> <br />

Airbus A330 Aeroflot

Airbus A330 im Aeroflot-Design. Foto und Copyright: Airbus Media / Gousse  

 

Die neu bestellten A330-300-Jets werden nach Angaben von Airbus eine Zweiklassenkabine mit etwa 300 Sitzen erhalten. Die Fluggesellschaft will die neuen Flugzeuge in ihrem erweiterten Langstreckennetz einsetzen.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass unser langjähriger Partner Aeroflot weiterhin auf die A330 für die Erweiterung seiner Langstrecken-Flotte setzt. Die nachweislich hohe Attraktivität für die Passagiere und die unschlagbare Wirtschaftlichkeit machen die A330 zur idealen Lösung für Routen mittlerer Kapazität. Dieser Auftrag unterstreicht die ungebrochene und starke Popularität der A330 bei den weltweit führenden Airlines“, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus.

1992 stellte Aeroflot die A310 in Dienst und wurde damit zum ersten Airbus-Kunden und  Betreiber in Russland. Außerdem setzte Aeroflot als erste Airline in der GUS die A319, die A321 und, im November 2008, die A330 ein. Im Laufe der Jahre hat die Airline ihre Airbus-Flotte stark erweitert. Derzeit hat Aeroflot 64 Flugzeuge der A320-Familie und 10 geleaste A330-Jets im Einsatz und ist damit der größte Airbus-Betreiber in der Region. Darüber hinaus hat Aeroflot im Jahr 2007 einen Festauftrag über 22 A350 XWB erteilt.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Rolls-Royce-Antrieb für Airbus A330neo Erste Trent 7000 sind auf dem Weg nach Toulouse

16.06.2017 - Der britische Hersteller Rolls-Royce hat die ersten Trent-7000-Triebwerke für die A330neo fertiggestellt und verschickt. … weiter

Wiedersehen in der Schweiz Air China nimmt Direktflug Peking-Zürich wieder auf

09.06.2017 - Air China hat die Flugroute Peking-Zürich wieder ins Programm genommen. Der erste Flug in die Schweizer Metropole fand kürzlich statt, nachdem die Flugverbindung 1999 eingestellt worden war. … weiter

Neuer Airbus-Spezialtransporter BelugaST bringt Nase der BelugaXL nach Toulouse

08.06.2017 - Die Nasensektion des neuen Airbus BelugaXL ist in der Endmontage in Toulouse angekommen. … weiter

Absichtserklärung unterzeichnet Airbus will noch enger mit China zusammenarbeiten

01.06.2017 - Chinesische Zulieferer sollen künftig noch enger in die Airbus-Teileversorgung eingebunden werden. Dies ist nur ein Aspekt der heute in Berlin unterzeichneten Absichtserklärung zu Vertiefung der … weiter

Belgische Lufthansa-Tochter Brussels Airlines erneuert A330-Flotte

23.05.2017 - Belgiens Flag-Carrier Brussels Airlines verjüngt mit sieben geleasten A330-300 seine Langstreckenflotte. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App