08.04.2009
FLUG REVUE

Aerolia liefert Teile für Bugsektion des ersten Airbus A330-200 FrachtersAerolia liefert Teile für Bugsektion des ersten A330-Frachters

Ausgegliedertes Airbus-Werk im französischen Méaulte liefert erste Baugruppen für neuen Airbus-Frachter A330-200F.

Airbus A330 Frachter

Airbus bietet von der A330 auch eine Frachtversion an (C) Airbus Image  

 

Am Dienstag hat Aérolia im französischen Méaulte die ersten Baugruppen für die erste A330-200F übergeben. Dies teilte der Mutterkonzern EADS heute mit. Der neue Frachter auf Basis des Airbus-Erfolgmodells A330 soll 64 Tonnen Fracht über Entfernungen von 7400 Kilometern oder 69 Tonnen Fracht über 5930 Kilometer befördern. Das Programm wurde im Januar 2007 gestartet und hat bisher 72 Aufträge und Optionen gewonnen.

Die A330-200F erhält eine veränderte Bugsektion mit strukturellen Verstärkungen und einer verlängerten Bugradaufnahme, so dass das Flugzeug am Boden beladungsfreundlicher waagerecht parkt. Die bisherige A330 parkt leicht geneigt. Die dafür erforderliche neue Bugsektion 12 sei vom Aérolia Konstruktionsbüro in Toulouse und Méaulte entworfen worden.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Spezialtransporter Airbus beginnt Integration der Beluga XL

10.01.2017 - In den kommenden 18 Monaten erhält die Zelle des internen Airbus-Spezialtransporters Nase, Leitwerk und wichtige Systeme. … weiter

Modernisierter Langstreckenflieger Airbus zeigt die erste A330neo

02.01.2017 - Noch ohne Triebwerke, aber lackiert: Airbus hat vor Weihnachten Fotos der ersten A330neo veröffentlicht. Allerdings verzögert sich wohl die erste Auslieferung an TAP Portugal um mehrere Monate. … weiter

Sektionsmontage aus A330-Teilen Airbus beginnt Endmontage der Beluga XL

09.12.2016 - In Toulouse hat am Freitag die Endmontage der ersten Beluga XL begonnen. Der interne Spezialtransporter für Airbus soll in nur fünf Exemplaren gebaut werden. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

21.11.2016 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App