22.06.2010
FLUG REVUE

Airbus A320-Familie erreicht 50 Millionen FlügeAirbus A320-Familie schafft 50 Millionen Flüge

Die Standardrumpf-Flugzeugfamilie von Airbus hat bisher 50 Millionen Flüge absolviert und dabei rund 5 Milliarden Passagiere befördert.

Seit der Indienststellung des Airbus A320 im Jahr 1988 hätten Flugzeuge der A320-Familie über 50 Millionen Starts und Landungen erzielt, teilte Airbus heute mit. Bis heute hätten die Schwestermodelle Airbus A318, A319, A320 und A321 über fünf Milliarden Fluggäste transportiert.

"Alle sechs Sekunden hebt ein Flugzeug unserer A320-Familie irgendwo auf der Welt ab", sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus. "Dies ist ein Riesenerfolg. Wir investieren jedes Jahr mindestens 100 Millionen Euro, damit die A320-Familie weiterhin den Wettbewerb in punkto Treibstoffeffizienz und Technologie anführt." Mit mehr als 6500 Bestellungen und über 4300 ausgelieferten Flugzeugen für 310 Betreiber stelle die A320-Familie die weltweit erfolgreichste Familie von Single-Aisle-Jets (Flugzeuge mit nur einem Mittelgang) dar.

Die A320-Familie nutzte, erstmals in einem großen Passagierflugzeug, ein integriertes Glascockpit und eine elektronische Flugsteuerung über Ruderpedale und Sidesticks. Auch die Triebwerkskontrolle und die Flugführung erfolgen mit Unterstützung von Computern. Die Endmontage der A320-Familie findet in Toulouse, Hamburg und dem chinesischen Tianjin statt. 



Weitere interessante Inhalte
Fünf neue Sommerverbindungen Eurowings baut Mallorca-Angebot aus

10.04.2017 - Die Niedrigpreistochter der Lufthansa fliegt im Sommer von mehreren deutschen Flughäfen nach Palma. Am Flughafen von Palma soll auch eine Eurowings-Basis entstehen. … weiter

Airliner im Geschäftsreiseeinsatz Airbus Corporate Jets gründet "Easystart"

10.04.2017 - Unter dem Projektnamen "Easystart" bündelt Airbus alle Service- und Beratungsdienste für Kunden der hauseigenen ACJ-Geschäftsreisejets. … weiter

Persische Premiere Iran Air: Erster Airbus A321 für den Iran

07.04.2017 - Ein Jahr nach dem Ende der Sanktionen erhielt der Iran sein erstes neu bestelltes Verkehrsflugzeug. Den Anfang machte ein Airbus A321. … weiter

Lufthansa Technik airberlin-Flugzeuge erhalten Eurowings-Kabinen

03.04.2017 - Lufthansa Technik übernimmt für 33 Flugzeuge von airberlin, die für Eurowings im Einsatz sind, Ingenieursdienstleistungen zur Anpassung der Kabine. … weiter

EU-Forschungsprogramm Clean Sky Airbus nimmt elektrische Systeme ins Visier

31.03.2017 - Im Rahmen des europäischen Clean-Sky-Programms untersucht Airbus Technologien, die das Fliegen ökologischer machen sollen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App