30.09.2014
FLUG REVUE

Meilenstein für neuen TwinAirbus A350-900 erhält EASA-Zulassung

Heute, am 30. September 2014, hat die A350-900 als neuester Airbus ihre Zulassung von der europäischen Behörde EASA erhalten.

airbus-a350-fünfer-formation

Einen Tag vor der EASA-Zulassung flogen die fünf Airbus A350 XWB gemeinsam über Südfrankreich. Foto und Copyright: Airbus/Ramadier  

 

Rund 15 Monate nach dem Erstflug der A350-900 am 14. Juni 2013 hat der neue Airbus nun seine Zulassung von der European Aviation Safety Agency (EASA) erhalten. Die aus fünf Flugzeugen bestehende Testflotte hatte insgesamt mehr als 2600 Flugstunden absolviert. Laut Airbus soll die Zertifizierung der FAA in Kürze folgen. "Der Erhalt der Musterzulassung der A350-900 von der EASA ist eine große Leistung für Airbus und alle Partner, die geholfen haben, dieses phantastische Flugzeug der neuen Generation zu entwickeln, zu bauen und zuzulassen. Die A350-900 ist jetzt bereit, aus dem Nest zu fliegen und von den Airlines und Passagieren genossen zu werden", sagte Fabrice Brégier, Airbus Präsident und CEO. Erstkunde Qatar Airways wird noch im Lauf des Jahres die erste A350 XWB übernehmen. Der Twin wird von zwei Rolls-Royce Trent XWB angetrieben. Einen Tag vor der Zulassung hatten die fünf Testflugzeuge noch einen Formationsflug über Südfrankreich durchgeführt.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Zweistrahler wird noch vor Weihnachten geliefert Lufthansa-A350 startet zum Erstflug

29.11.2016 - Die erste A350-900 für Lufthansa ist am Dienstag in Toulouse zum Erstflug gestartet. … weiter

Neuer Airbus-Zweistrahler Übergabe-Termin für Lufthansa-A350 steht fest

23.11.2016 - Noch vor Weihnachten erhält Lufthansa den ersten Airbus A350-900. Auch der erste Linienflug ist schon geplant. … weiter

Standard-Lösung für schnelles Internet Airbus will sein System 2017 auf den Markt bringen

17.11.2016 - Der europäische Flugzeughersteller evaluiert derzeit eine Plattform für schnelles Internet im Flugzeug, die künftig ab Werk und als Retrofit erhältlich sein soll. … weiter

Airbus-Langstreckenjet A350 XWB: Die aktuellen Nutzer

16.11.2016 - Mit der A350 hat Airbus einen hochmodernen Langstreckenjet entwickelt. Bereits über 800 Flugzeuge wurden an mehr als 40 Kunden verkauft. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App