12.08.2014
Erschienen in: 01/ 2013 FLUG REVUE

Neues WerkAirbus A350 XWB: Die Endmontage in Toulouse

Die ersten Exemplare der nächsten Airbus-Flugzeugfamilie entstehen in der modernsten Airbus-Fabrik nach neuen Abläufen. Lesen Sie hier einen Bericht aus der FLUG REVUE vom Januar 2013.

„Sie bauen hier nicht einfach die A350, sie bauen hier die Zukunft von Airbus“, sagte Airbus-Präsident und Vorstandschef Fabrice Brégier stolz bei der Einweihung der A350-Endmontagelinie in Toulouse am 23. Oktober. Feierlich eröffnete Frankreichs Premierminister Jean-Marc Ayraul, 40 Jahre nach dem A300-Erstflug, das 74000 Quadratmeter große Bauwerk. Es hat einen winkelförmigen Grundriss mit jeweils 125 Meter langen Flanken. Der Energiebedarf wird zur Hälfte durch eine 22000 Quadratmeter große Solaranlage auf dem Dach der 35 Meter hohen Halle gedeckt.

Der Premierminister taufte das Gebäude auf den Namen des Airbus-Ingenieurs Roger Béteille, in Anwesenheit des Geehrten und vor über 1000 Ehrengästen und Airbus-Mitarbeitern. Béteille gehörte zu den Pionieren bei der Entwicklung der elektronischen Flugsteuerung bei Airbus.


WEITER ZU SEITE 2: A350-Produktion in Toulouse

1 | 2 | 3 |     
Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Neuer Langstreckenjet Airbus A350 XWB: Die aktuellen Nutzer

27.07.2017 - Mit der A350 hat Airbus einen hochmodernen Langstreckenjet entwickelt. Bereits über 800 Flugzeuge wurden an mehr als 40 Kunden verkauft. … weiter

Produktion des neuen Zweistrahlers kommt in Fahrt Airbus übergibt die 100. A350

26.07.2017 - China Airlines aus Taiwan hat am Mittwoch in Toulouse feierlich die 100. A350-900 übernommen, gut 30 Monate nach der ersten A350-Auslieferung im Dezember 2014. Bis Ende 2018 will Airbus die … weiter

Stratasys Direct Manufacturing Gedruckte Serienbauteile für Airbus A350

19.07.2017 - Airbus hat Stratasys Direct Manufacturing mit dem 3D-Druck von Polymerbauteilen für die A350 XWB beauftragt. … weiter

Erster US-Betreiber des neuen Airbus-Zweistrahlers Delta übernimmt erste A350

14.07.2017 - Delta Air Lines hat am Donnerstag in Toulouse ihren ersten Airbus A350-900 übernommen. Die Amerikaner erhalten in diesem Jahr noch vier weitere Flugzeuge. … weiter

Großauftrag zum Staatsbesuch China bestellt 140 Airbus-Flugzeuge

05.07.2017 - Während eines Staatsbesuchs von Chinas Präsident Xi Jinping in Berlin hat die chinesische Beschaffungsbehörde CAS am Mittwoch bei Airbus 140 Flugzeuge geordert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App