29.04.2014
FLUG REVUE

Erste Auslieferung im vierten QuartalAirbus A350: Testflotte erreicht 1600 Flugteststunden

Bei rund 350 Testflügen waren die ersten vier A350-Testflugzeuge bereits 1600 Teststunden in der Luft. In den nächsten Wochen soll auch das fünfte Testflugzeug, MSN5, zur Flotte stoßen.

Airbus A350 XWB MSN2 und MSN4 Erstflug am gleichenTag

Nachdem am 26. Februar 2014 der Airbus A350-Prototyp MSN2 zum Erstflug abhob, startete am Nachmittag auch MSN4 zu seinem Jungfernflug. Foto und Copyright: Airbus  

 

Die Flugtests mit der A350 XWB lägen im Plan, teilte Airbus am Dienstag mit. Innerhalb von bisher zehn Flugtestmonaten habe sich das Programm schnell entwickelt. Insgesamt werde die Flugerprobung und -zulassung etwas über zwölf Monate erfordern und rund 2500 Flugstunden umfassen. Zulassung und erste Auslieferung an Qatar Airways erfolgten im vierten Quartal 2014.

 

Die A350-Testflotte und ihre Aufgaben:

MSN1: Anfangsflugerprobung, Handlingeigenschaften, Tests mit natürlicher Vereisung, Systemtests, Antriebstests

MSN3: Höhentests, Temperatur- und Klimatests, Leistungsmessungen, Systemtests, Antriebstests

MSN2: Kabinenzulassung, Langstreckenerprobung, Bordunterhaltungssystem, Klimatests der Kabine

MSN4: Lärmtests, Blitzschlagtests, Avionikentwicklung und -zulassung, Pilotentraining der ersten Kundenpiloten und Training der ersten Kunden-Wartungstechniker

MSN5: Kabinenbetrieb, Training, Streckenerprobungsflüge, ETOPS-Zulassung

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Neuer Airbus-Zweistrahler für München Lufthansa übernimmt zweite A350

24.02.2017 - Zwei Wochen nach Beginn des Liniendienstes der ersten A350 hat Lufthansa das zweite Flugzeug dieses Typs nach München überführt. … weiter

Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Projekt "Boost" für Mittel- und Langstrecken Air France plant neue Niedrigpreistochter

10.02.2017 - Frankreichs Flag Carrier Air France will mit einer neuen Niedrigpreistochter gegen die wachsende Konkurrenz der Nahost-Airlines antreten und den Asien-Verkehr ankurbeln. … weiter

Sonderflug München-Hamburg Die erste Lufthansa-A350 fliegt sich warm

09.02.2017 - Lufthansa feiert ihren ersten Airbus A350-900 mit einem ausgebuchten Sonderflug von München nach Hamburg und zurück. Einen Tag später startet der neue Zweistrahler in den regulären Liniendienst. … weiter

Neuer Airbus probt Bodenabfertigung Lufthansa A350 besucht Frankfurt

07.02.2017 - Die Deutsche Lufthansa hat ihren ersten Airbus A350-900 "Nürnberg" am Dienstag von München nach Frankfurt geschickt, um dort die Bodenabfertigung der Neuerwerbung zu testen. In drei Tagen beginnt der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App