07.08.2014
FLUG REVUE

Erster Besuch in SüdamerikaAirbus A350 XWB landet in Chile

Die Welttournee des neuesten Airbus-Airliners geht weiter: Die A350 XWB besuchte erstmals Südamerika. Am 6. August landete die MSN 005 in Santiago de Chile.

Airbus A350XWB MSN5 Santiago erster Besuch Chile

Der A350-Prototyp MSN5 besuchte im Rahmen seiner Streckenflugerprobung das erste Mal Santiago de Chile. Foto und Copyright: Airbus  

 

Als einer der fünf Prototypen des Airbus A350 XWB hat die MSN 005 am 6. August auch den südamerikanischen Kontinent erreicht. Sie landete auf dem Santiago Arturo Benítez International Airport in Chile, auf dem auch die Luft- und Raumfahrtmesse FIDAE stattfindet. Der Flug war Teil der Streckenerprobung, die für die im September erwartete Zulassung nötig ist. Die Welttour begann am 24. Juli und umfasst vier verschiedene Trips. Vor dem Stopp in Santiago hat die A350 Johannesburg in Südafrika, Sidney in Australien und Auckland in Neuseeland besucht. Als nächste Stadt steht Sao Paulo in Brasilien auf dem Programm. Die Tournee soll am 13. August enden. Dann soll der Airbus A350 XWB 14 Flughäfen auf der ganzen Welt besucht haben.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Stratasys Direct Manufacturing Gedruckte Serienbauteile für Airbus A350

19.07.2017 - Airbus hat Stratasys Direct Manufacturing mit dem 3D-Druck von Polymerbauteilen für die A350 XWB beauftragt. … weiter

Erster US-Betreiber des neuen Airbus-Zweistrahlers Delta übernimmt erste A350

14.07.2017 - Delta Air Lines hat am Donnerstag in Toulouse ihren ersten Airbus A350-900 übernommen. Die Amerikaner erhalten in diesem Jahr noch vier weitere Flugzeuge. … weiter

Großauftrag zum Staatsbesuch China bestellt 140 Airbus-Flugzeuge

05.07.2017 - Während eines Staatsbesuchs von Chinas Präsident Xi Jinping in Berlin hat die chinesische Beschaffungsbehörde CAS am Mittwoch bei Airbus 140 Flugzeuge geordert. … weiter

Singapore Airlines Mit A350-900 von München nach Singapur

30.06.2017 - Singapore Airlines setzt ab dem 1. Juli auf den Direktflügen von München nach Singapur einen Airbus A350-900 ein. … weiter

Airbus A350 Lufthansa fliegt von München nach Singapur

21.06.2017 - Ab März 2018 fliegt die Lufthansa fünfmal in der Woche von München nach Singapur. Eingesetzt wird auf der Langstrecke ein Airbus A350. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App