07.08.2014
FLUG REVUE

Erster Besuch in SüdamerikaAirbus A350 XWB landet in Chile

Die Welttournee des neuesten Airbus-Airliners geht weiter: Die A350 XWB besuchte erstmals Südamerika. Am 6. August landete die MSN 005 in Santiago de Chile.

Airbus A350XWB MSN5 Santiago erster Besuch Chile

Der A350-Prototyp MSN5 besuchte im Rahmen seiner Streckenflugerprobung das erste Mal Santiago de Chile. Foto und Copyright: Airbus  

 

Als einer der fünf Prototypen des Airbus A350 XWB hat die MSN 005 am 6. August auch den südamerikanischen Kontinent erreicht. Sie landete auf dem Santiago Arturo Benítez International Airport in Chile, auf dem auch die Luft- und Raumfahrtmesse FIDAE stattfindet. Der Flug war Teil der Streckenerprobung, die für die im September erwartete Zulassung nötig ist. Die Welttour begann am 24. Juli und umfasst vier verschiedene Trips. Vor dem Stopp in Santiago hat die A350 Johannesburg in Südafrika, Sidney in Australien und Auckland in Neuseeland besucht. Als nächste Stadt steht Sao Paulo in Brasilien auf dem Programm. Die Tournee soll am 13. August enden. Dann soll der Airbus A350 XWB 14 Flughäfen auf der ganzen Welt besucht haben.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Neuer Airbus-Zweistrahler für München Lufthansa übernimmt zweite A350

24.02.2017 - Zwei Wochen nach Beginn des Liniendienstes der ersten A350 hat Lufthansa das zweite Flugzeug dieses Typs nach München überführt. … weiter

Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Projekt "Boost" für Mittel- und Langstrecken Air France plant neue Niedrigpreistochter

10.02.2017 - Frankreichs Flag Carrier Air France will mit einer neuen Niedrigpreistochter gegen die wachsende Konkurrenz der Nahost-Airlines antreten und den Asien-Verkehr ankurbeln. … weiter

Sonderflug München-Hamburg Die erste Lufthansa-A350 fliegt sich warm

09.02.2017 - Lufthansa feiert ihren ersten Airbus A350-900 mit einem ausgebuchten Sonderflug von München nach Hamburg und zurück. Einen Tag später startet der neue Zweistrahler in den regulären Liniendienst. … weiter

Neuer Airbus probt Bodenabfertigung Lufthansa A350 besucht Frankfurt

07.02.2017 - Die Deutsche Lufthansa hat ihren ersten Airbus A350-900 "Nürnberg" am Dienstag von München nach Frankfurt geschickt, um dort die Bodenabfertigung der Neuerwerbung zu testen. In drei Tagen beginnt der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App