04.12.2012
FLUG REVUE

Airbus A350 XWB-Prototyp verlässt die EndmontageAirbus A350 XWB: Prototyp verlässt die Endmontage

Airbus hat die Strukturmontage der ersten A350 XWB abgeschlossen. Auf eigenem Fahrwerk, aber noch ohne Triebwerke, verließ der komplettierte Prototyp MSN 001 die "Roger Béteille"-Endmontagehalle. Im Sommer 2013 soll der neue Zweistrahler nach ausgiebigen Tests zum Jungfernflug starten.

Prototyp MSN 001 habe die Endmontage "Station 40" verlassen und sei in eine benachbarte Halle für Bodentests "Station 30" geschleppt worden, teilte Airbus am Dienstag mit. Als nächstes begännen dort Hydraulik- und Elektriktests, die bis Jahresende dauerten. Die Elektrik in Rumpf und Flügeln sei aber bereits gelaufen. Außerdem folgten mehrwöchige Tests aller Systemfunktionen.

Danach beginne eine Reihe von Produktionszulassungstests, Zulassungstests des Flugzeugs und Entwicklungstests. Erst anschließend erfolge die Lackierung und die Installation der beiden Triebwerke. Nach der Übergabe an die Flugtestmannschaft werde die A350-900 auf ihren Jungfernflug in der Jahresmitte 2013 vorbereitet.

Im nächsten Heft 1/2013, das am 10. Dezember erscheint, berichtet die FLUG REVUE aus der A350-Endmontage in Toulouse.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Projekt "Boost" für Mittel- und Langstrecken Air France plant neue Niedrigpreistochter

10.02.2017 - Frankreichs Flag Carrier Air France will mit einer neuen Niedrigpreistochter gegen die wachsende Konkurrenz der Nahost-Airlines antreten und den Asien-Verkehr ankurbeln. … weiter

Sonderflug München-Hamburg Die erste Lufthansa-A350 fliegt sich warm

09.02.2017 - Lufthansa feiert ihren ersten Airbus A350-900 mit einem ausgebuchten Sonderflug von München nach Hamburg und zurück. Einen Tag später startet der neue Zweistrahler in den regulären Liniendienst. … weiter

Neuer Airbus probt Bodenabfertigung Lufthansa A350 besucht Frankfurt

07.02.2017 - Die Deutsche Lufthansa hat ihren ersten Airbus A350-900 "Nürnberg" am Dienstag von München nach Frankfurt geschickt, um dort die Bodenabfertigung der Neuerwerbung zu testen. In drei Tagen beginnt der … weiter

Feier in München Erste A350 der Lufthansa heißt „Nürnberg“

02.02.2017 - Die Lufthansa feierte am Donnerstagabend in München die Taufe ihres ersten Airbus A350-900. Erste Liniendestination wird Delhi. … weiter

Lufthansa Technik beendet Kabinenarbeiten A350 von Lufthansa bereit zum Linienbetrieb

02.02.2017 - Die neuen Premium-Economy-Sitze und der Selbstbedienungsbereich in der Business Class sind installiert. Damit ist der erste Airbus A350 von Lufthansa technisch auf den ersten Passagierflug … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App