26.07.2013
FLUG REVUE

Airbus A380 kommt zur MAKS in Moskau

Im August entsendet Airbus einen der A380-Protoypen zur größten russischen Luftfahrtmesse MAKS in Moskau. Dort sind eine Ausstellung am Boden und Flugvorführungen geplant.

Mit dem Prototypen MSN004 werde Airbus eines seiner beiden Flugtest-Flugzeuge nach Moskau schicken, teilte der Hersteller am Freitag mit. Die MAKS finde vom 27. August bis zum 1. September wieder auf dem Testflughafen Schukowski am Moskauer Stadtrand statt. Das Flugzeug werde über die gesamte Messedauer für Besichtigungen und Flugvorführungen verwendet.

MSN004 ist ein mit GP7200-Triebwerken ausgerüsteter Prototyp mit einer Testkabine voller Ballasttanks, statt herkömmlicher Passagiersitze. Airbus nutzt zwei A380-Testflugzeuge, MSN001 und MSN004, für laufende Test- und Zulassungsaufgaben. Dazu gehörten die jüngsten Flügelmodifikationen mit verstärkten Rippen und zuletzt die Erprobung zusätzlicher Schallschutzplatten an der hinteren Unterseite der Triebwerkspylone. Diese sollen Schallvibrationen abschirmen, die sich vom Abgasstrahl der Triebwerke auf die Struktur der Pylone auswirken könnten.

Seinen ersten Moskauer Auftritt hatte der Airbus A380 auf der MAKS 2011. Die russische Fluggesellschaft Transaero Airlines hat seitdem vier A380 fest bestellt. Außerdem setzt Emirates die A380 im Liniendienst nach Moskau-Domodedowo ein. Weltweit startet oder landet alle fünf Minuten eine A380. Die weltweite A380-Flotte hat bisher bei 110.000 Flügen in knapp einer Million Flugstunden 40 Millionen Passagiere befördert.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

07.12.2016 - Airbus hat 200 A380 ausgeliefert. Die jüngste Übernahme ging, wenig überraschend, an Emirates. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Emirates A380 startet zum kürzesten Linienflug

02.12.2016 - Emirates setzt nun täglich zwischen Dubai und der katarischen Hauptstadt Doha einen Airbus A380 ein. Die Flugstrecke beträgt nur 379 Kilometer. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

21.11.2016 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Standard-Lösung für schnelles Internet Airbus will sein System 2017 auf den Markt bringen

17.11.2016 - Der europäische Flugzeughersteller evaluiert derzeit eine Plattform für schnelles Internet im Flugzeug, die künftig ab Werk und als Retrofit erhältlich sein soll. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App