06.08.2015
FLUG REVUE

Patent verrät neues SitzkonzeptAirbus A380: Neue Elferreihe mit hochgesetzten Außenplätzen

Um die Wirtschaftlichkeit der A380 zu verbessern, will Airbus die Bestuhlung verdichten und elf Fluggäste pro Reihe in der Economy Class unterbringen. Dafür sollen die äußeren Sitze jeweils leicht höhergelegt werden.

Airbus A380 Konzept Elferreihe hochgesetzt Economy Class

Diese neue Bestuhlungsvariante würde im Hauptdeck der A380 elf Sitze pro Reihe in der Economy Class ermöglichen. Zeichnung und Copyright: Airbus/ Europäisches Patentamt  

 

Ein vom Europäischen Patentamt Ende Juli datierter Patentantrag des Flugzeugherstellers zeigt nun erstmals ein Konzept, um elf Passagiere pro Reihe im Hauptdeck der A380 komfortabler unterbringen zu können. Dabei galt für eine Elfer-Bestuhlung bislang der Fußraum der an den Fensterplätzen sitzenden Passagiere als problematisch, der durch die Rumpfkrümmung eingeschränkt worden wäre.

Das neue Konzept zeigt nun eine Bestuhlung mit elf Sitzen in der Anordnung 3+5+3, bei dem die beiden Fensterplätze jeweils auf einer um 4,72 Zentimeter leicht erhöhten Bodenplatte stehen. Dadurch sitzen diese Passagiere weiter oben innerhalb der Rumpfrundung und gewinnen Raum für ihre Füße. Mit dieser Lösung könnte Airbus einen sehr viel aufwändigeren Umbau der A380 mit komplett höher gelegtem Hauptdeck-Fußboden vermeiden, um ebenfalls elf Passagiere komfortabel unterzubringen.

Ob dieses Konzept zu einer tatsächlichen Flugzeugbestuhlungsvariante führt, ist noch nicht bekannt. Der größte A380-Betreiber Emirates hatte bereits erklärt, an Elferreihen in der Economy Class grundsätzlich nicht interessiert zu sein.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Erster kommerzieller Flug im März Emirates fliegt mit A380 nach São Paulo

19.01.2017 - Emirates bedient von März an die Strecke Dubai-São Paulo mit einem Airbus A380. Bislang gab es keine kommerziellen Flüge mit dem größten Passagierflugzeug der Welt vom und zum São Paulo International … weiter

Tägliche Verbindung nach Seoul Asiana kommt mit A380 nach Frankfurt

13.01.2017 - Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines setzt ab dem 5. März einen Airbus A380 auf der Strecke Frankfurt-Seoul ein. Bisher bediente eine Boeing 747 die Route. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

03.01.2017 - Das Jahr 2016 endete bei Airbus mit einem Lieferfeuerwerk neuer Airbus A380. Neben Emirates profitierte davon auch Asiana, die nun alle ihre bestellten Flugzeuge betreiben kann. … weiter

Emirates Airbus verschiebt A380-Auslieferung

02.01.2017 - Der europäische Flugzeughersteller liefert zwölf Airbus A380 später an Emirates aus als geplant. Probleme mit den Trent-900-Triebwerken von Rolls-Royce sollen der Grund sein. … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

27.12.2016 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App