06.08.2015
FLUG REVUE

Patent verrät neues SitzkonzeptAirbus A380: Neue Elferreihe mit hochgesetzten Außenplätzen

Um die Wirtschaftlichkeit der A380 zu verbessern, will Airbus die Bestuhlung verdichten und elf Fluggäste pro Reihe in der Economy Class unterbringen. Dafür sollen die äußeren Sitze jeweils leicht höhergelegt werden.

Airbus A380 Konzept Elferreihe hochgesetzt Economy Class

Diese neue Bestuhlungsvariante würde im Hauptdeck der A380 elf Sitze pro Reihe in der Economy Class ermöglichen. Zeichnung und Copyright: Airbus/ Europäisches Patentamt  

 

Ein vom Europäischen Patentamt Ende Juli datierter Patentantrag des Flugzeugherstellers zeigt nun erstmals ein Konzept, um elf Passagiere pro Reihe im Hauptdeck der A380 komfortabler unterbringen zu können. Dabei galt für eine Elfer-Bestuhlung bislang der Fußraum der an den Fensterplätzen sitzenden Passagiere als problematisch, der durch die Rumpfkrümmung eingeschränkt worden wäre.

Das neue Konzept zeigt nun eine Bestuhlung mit elf Sitzen in der Anordnung 3+5+3, bei dem die beiden Fensterplätze jeweils auf einer um 4,72 Zentimeter leicht erhöhten Bodenplatte stehen. Dadurch sitzen diese Passagiere weiter oben innerhalb der Rumpfrundung und gewinnen Raum für ihre Füße. Mit dieser Lösung könnte Airbus einen sehr viel aufwändigeren Umbau der A380 mit komplett höher gelegtem Hauptdeck-Fußboden vermeiden, um ebenfalls elf Passagiere komfortabel unterzubringen.

Ob dieses Konzept zu einer tatsächlichen Flugzeugbestuhlungsvariante führt, ist noch nicht bekannt. Der größte A380-Betreiber Emirates hatte bereits erklärt, an Elferreihen in der Economy Class grundsätzlich nicht interessiert zu sein.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Größtes Ausstellungsstück in Le Bourget Airbus A380 landet im Museum

15.02.2017 - Der erste ausgemusterte Airbus A380, ein Prototyp mit der Werknummer MSN004, ist am Dienstag im Pariser Luftfahrtmuseum von Le Bourget gelandet. Nach Konservierungsarbeiten erhält der riesige … weiter

A380-Prototyp für Le Bourget Airbus gibt seltene Prototypen an Museen

07.02.2017 - Airbus hat eine Reihe seltener Prototypen ausgemustert und will sie an Luftfahrtmuseen abgeben. Darunter ist erstmals auch ein Airbus A380. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

06.02.2017 - Air France hat zwei verbliebene A380-Bestellungen in kleinere Großraumjets umgewandelt. Damit ist der Bestand der Pariser mit den zehn vorhandenen A380 komplett. … weiter

Proberunden bei British Airways Formel-1-Pilot Jenson Button fliegt A380

31.01.2017 - Formel-1-Rennfahrer Jenson Button durfte sich bei British Airways als Pilot am Steuer der A380 versuchen. … weiter

Airbus-Auslieferungen Hamburg schlägt Toulouse

30.01.2017 - Der Airbus-Standort Hamburg hat 2016 erstmals mehr Flugzeuge ausgeliefert als das größte Airbus-Werk in Toulouse. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App