07.01.2015
FLUG REVUE

Tragbares Zelt soll feste Hallen ergänzenAirbus: Aufblasbarer Hangar für die Triebwerkswartung

Für die Triebwerkswartung und -reparatur von Airbus-Großraumflugzeugen hat der europäische Hersteller ein neues, aufblasbares Wartungszelt vorgestellt. Es ermöglicht, auch ohne passenden Hangar, geschützte Arbeiten an den empfindlichen Triebwerksteilen.

Airbus_Wartungszelt_Triebwerk_aufblasbar

Das aufblasbare Zelt zur Triebwerkswartung wurde probeweise an einer A380 aufgestellt. Es soll künftig im Freien das geschützte Arbeiten an großen Turbofantriebwerken ermöglichen. Foto und Copyright: Airbus  

 

Das von Airbus entwickelte neue Triebwerks-Wartungszelt sei für alle Großraumflugzeuge der Airbus-Familien A330, A340, A350 und A380 geeignet, meldete der Airbus Customer Service. Das wetterfeste "Turbofan engine maintenance tent" erlaube es den Kunden oder deren Wartungsteams, selbst unter widrigen Wetterbedingungen an den Triebwerken zu arbeiten, wenn kein geeigneter, klassischer Hangarraum zur Verfügung stehe. 

Das tragbare Leichtbauzelt sei öl-, säure- und Hydraulikflüssigkeitsresistent. Es bestehe aus einem aufblasbaren Domzelt mit Lüftung, eingebauter Heizung und Ventilation und einer Klimaanlage. Dies bringe den "Hangar zum Flugzeug" und nicht mehr das "Flugzeug zum Hangar". Der Flugzeugbetreiber müsse nicht mehr auf die Verfügbarkeit von teurer Hangarfläche warten und könne die Bodenzeiten seiner Flugzeuge reduzieren.



Weitere interessante Inhalte
Tianjin Airbus eröffnet A330-Auslieferungszentrum in China

20.09.2017 - Der europäische Flugzeughersteller hat in Tianjin hat sein neues Completion and Delivery Centre für die A330 eingeweiht. Gleichzeitig wurde die erste A330 an Tianjin Airlines ausgeliefert. … weiter

Airbus A350 XWB 3D-gedrucktes Titan-Bauteil für Serienflugzeuge

14.09.2017 - Airbus hat erstmals eine additiv gefertigte Halterung aus Titan in eine Serien-A350 eingebaut. … weiter

Großbaustelle A380 Airbus will die A380 umbauen

11.09.2017 - Mit einem ganzen Verbesserungspaket will Airbus sein Flaggschiff als „A380plus“ den Airlines wieder schmackhafter machen. Grundgedanke: Mehr Sitze an Bord sollen die Kosten pro Sitzplatz unter das … weiter

Airbus Defence and Space Erste A330 MRTT für Frankreich fliegt

08.09.2017 - Am Donnerstag flog der erste A330 Multi Role Tanker Transport für Frankreich in Getafe zum ersten Mal. … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

07.09.2017 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende