24.10.2014
FLUG REVUE

Neue Zweistrahlerfamilie vor der IndienststellungAirbus baut Ersatzteillogistik für A350-Kundenflugzeuge auf

Wenige Wochen vor der Indienststellung des ersten A350-Kundenflugzeugs bei Qatar Airways werden die globalen Ersatzteillager auf die Versorgung der künftigen A350-Kundenflugzeuge vorbereitet und entsprechend bestückt.

Airbus_Ersatzteilzentrum_Hamburg_Fuhlsbüttel_Satair_Ersatzteilkisten

In den Regalen des Satair-Ersatzteilzentrums in Hamburg-Fuhlsbüttel liegen die Ersatzteilkisten für diverse Airbus-Muster bereit. Auch die A350-Kundenflugzeuge werden von hier aus versorgt. Foto und Copyright: Satair  

 

Die ersten Ersatzteile seien bereits an die globalen Außenstationen geliefert worden, meldete Airbus. Dabei komme der Airbus-Tochter Satair in Hamburg-Fuhlsbüttel eine entscheidende Rolle bei der Verwaltung und Steuerung der Ersatzteillogistik zu. Airbus habe ein 2008 eingerichtetes, 3700 Quadratmeter großes Ersatzteilzentrum in Dubai bereits bestückt. Rund 80 Prozent der hier gelagerten Teile seien für die künftigen A350-Betreiber im Nahen Osten bestimmt, die restlichen 20 Prozent würden im Rahmen der globalen Airbus-Ersatzteillogistik auch weltweit weitergeleitet.

In Hamburg werden in den kommenden Wochen 100 größere, angelieferte Komponenten, wie Türen und Ruderflächen, bei Satair Qualitätskontrollen durchlaufen, bevor sie in Spezialcontainern in die Logistikzentren oder direkt zu den Kunden geliefert werden. Die ersten A350-Betreiber sind, neben Qatar Airways, Vietnam Airlines, Finnair, und LATAM. Deshalb erhalten auch weitere Airbus-Ersatzteilzentren in Singapur, Europa und den USA demnächst A350-Ersatzteile. Die erste Kunden-A350 wird vor Jahresende ausgeliefert.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Stratasys Direct Manufacturing Gedruckte Serienbauteile für Airbus A350

19.07.2017 - Airbus hat Stratasys Direct Manufacturing mit dem 3D-Druck von Polymerbauteilen für die A350 XWB beauftragt. … weiter

Erster US-Betreiber des neuen Airbus-Zweistrahlers Delta übernimmt erste A350

14.07.2017 - Delta Air Lines hat am Donnerstag in Toulouse ihren ersten Airbus A350-900 übernommen. Die Amerikaner erhalten in diesem Jahr noch vier weitere Flugzeuge. … weiter

Bewährungsprobe in der Wüste von Abu Dhabi Airbus A350-1000 für Hitztests in Al Ain

07.07.2017 - Airbus hat den A350-1000-Prototypen F-WLXV seit Mittwoch zu Hitzetests nach Al Ain im Osten der Vereinigten Arabischen Emirate entsandt. Dort wird der neue Zweistrahler in brüllender Wüstenhitze auf … weiter

Großauftrag zum Staatsbesuch China bestellt 140 Airbus-Flugzeuge

05.07.2017 - Während eines Staatsbesuchs von Chinas Präsident Xi Jinping in Berlin hat die chinesische Beschaffungsbehörde CAS am Mittwoch bei Airbus 140 Flugzeuge geordert. … weiter

Singapore Airlines Mit A350-900 von München nach Singapur

30.06.2017 - Singapore Airlines setzt ab dem 1. Juli auf den Direktflügen von München nach Singapur einen Airbus A350-900 ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App