08.12.2010
FLUG REVUE

Airbus produziert erste A350-XWB-HecksektionAirbus baut erstes Rumpfheck für A350 XWB

Im spanischen Illescas hat Airbus die Produktion des ersten Rumpfhecks für die A350 XWB begonnen. Anders als die aus Panelen bestehende Rumpfverkleidung entsteht die Hecksektion als Röhre.

Das 5,5 Meter lange Rumpfstück mit 56 Quadratmetern Fläche für das Heck der A350 XWB entstehe derzeit im spanischen Werk Illescas aus Kohlefaser-Material, teilte Airbus mit. Die Herstellung der sogenannten Sektion 19 werde in den nächsten Wochen abgeschlossen. Es handele sich hierbei um den stark eingeschnürten Bereich hinter den letzten Kabinentüren und bis kurz vor der Heckspitze. Für ihn habe sich ein Aufbau als Röhre aus gewickelten Kohlefaserbahnen als geeignete Konstruktion erwiesen, so Airbus. Der größere Teil des A350-Rumpfs wird dagegen mit Panelen aus Kohlefaser-Material beplankt. Darin unterscheidet sich die A350 XWB wesentlich von der konkurrierenden Boeing 787, die weitgehend aus sehr großen, vorgefertigten, röhrenartigen Sektionen besteht. Die erste A350 XWB soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2013 ausgeliefert werden.



Weitere interessante Inhalte
Platzrundenflüge für Piloten Lufthansa nennt A350-Trainingsplan

22.12.2016 - Seit Mittwoch ist der erste Lufthansa-Airbus A350 in Deutschland. Mit Trainingsflügen bereitet Lufthansa ihre Piloten auf die Einsätze ab Februar vor. Deren geplante Orte und Zeiten nannte die Airline … weiter

Airbus-Langstreckenjet A350 XWB: Die aktuellen Nutzer

21.12.2016 - Mit der A350 hat Airbus einen hochmodernen Langstreckenjet entwickelt. Bereits über 800 Flugzeuge wurden an mehr als 40 Kunden verkauft. … weiter

Modernster Zweistrahler aus Verbundwerkstoff Erste Lufthansa A350 landet in München

21.12.2016 - Am Mittwochnachmittag ist der erste Airbus A350-900 der Deutschen Lufthansa in München eingetroffen. Nach technischen Abschlussarbeiten, Pilotenschulung und Probeflügen beginnen seine regulären … weiter

Lufthansa-Piloten kommen für Übungsrunden Baden-Airpark kündigt A350-Trainingsflüge an

20.12.2016 - Am Mittwoch bringt Lufthansa ihren nagelneuen ersten Airbus A350-900 aus Toulouse nach München. Was für den neuen Zweistrahler am 23. Dezember auf dem Programm steht, hat der Flughafen Karlsruhe / … weiter

Vertragliche Übergabe in Toulouse Lufthansa übernimmt ihre erste A350

19.12.2016 - Die Deutsche Lufthansa hat am Montag in Toulouse ihren ersten Airbus A350 übernommen. Der neue Großraumzweistrahler wird am Mittwoch nach Deutschland gebracht. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App