07.09.2015
FLUG REVUE

Erste Teile für den Prototyp entstehenAirbus beginnt Fertigung der A330neo

Rund ein Jahr nach dem offiziellen Programmstart hat Airbus mit der Produktion der ersten A330neo begonnen. Die ersten Serienmaschinen sollen im vierten Quartal 2017 ausgeliefert werden.

airbus-a330neo-fertigungsbeginn-fluegelkasten

In Nantes ensteht die erste Aluminium-Rippe für den Flügelkasten des Prototyps des Airbus A330neo. Foto und Copyright: Airbus  

 

In Saint-Eloi-Werk in Toulouse hat Airbus mit der Fertigung des ersten Triebwerkspylone der A330neo aus Titan. Er wurde für das Trent-7000-Triebwerk von Rolls-Royce komplett neu entwickelt und verfügt über eine vom Airbus A350 XWB inspirierte Verkleidung aus Verbundwerkstoffen und Titan, die eine verbesserte Aerodynamik aufweist. In Nantes entstand die erste Rippe für den Flügelkasten, die aus Aluminium besteht. Um Gewicht zu sparen und gleichzeitig die Anforderungen an Stabilität und Robustheit zu erfüllen setzen die Ingenieure auf ein so genanntes Isogrid-Design. Die Rippe wird von 330 Dreiecksstrukturen verstärkt.

Der Airbus A330neo soll im vierten Quartal 2017 ausgeliefert werden und dank der neuen Triebwerke und verbesserter Avionik bis zu 14 Prozent weniger Treibstoff (auf die Passagierzahl gerechnet) verbrauchen. Bis dato konnte Airbus 145 Exemplare der A330neo (135 A330-900 sowie zehn A330-800) verkaufen.



Weitere interessante Inhalte
Sektionsmontage aus A330-Teilen Airbus beginnt Endmontage der Beluga XL

09.12.2016 - In Toulouse hat am Freitag die Endmontage der ersten Beluga XL begonnen. Der interne Spezialtransporter für Airbus soll in nur fünf Exemplaren gebaut werden. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

21.11.2016 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Erste Auslieferung angeblich binnen weniger Tage Iran Air vor ersten Airbus-Übernahmen?

17.11.2016 - Iran Air soll, laut Brancheninformationen, vor den ersten Flugzeugübernahmen bei Airbus stehen. Für eine besonders kurzfristige Lieferung will die iranische Fluggesellschaft demnach fabrikneue, … weiter

Standard-Lösung für schnelles Internet Airbus will sein System 2017 auf den Markt bringen

17.11.2016 - Der europäische Flugzeughersteller evaluiert derzeit eine Plattform für schnelles Internet im Flugzeug, die künftig ab Werk und als Retrofit erhältlich sein soll. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App